Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
499.757
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Einladung für Serben

| 17.11.2016 11:19 |
Preis: ***,00 € |

Ausländerrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg, LL.M.


Guten Tag

nächsten Monat wollen mich 3 Bekannte aus Serbien für maximal 3 Monate besuchen. Ich habe gelesen dass für die Einreise aus Serbien keine Visumspflicht besteht, jedoch ein Einladungsschreiben vorzulegen ist. Wie hat diese Einladung auszusehen & kann ich alle 3 Personen in eine Einladung einfügen?

Mit freundlichen Grüßen

TB

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

ein "Eilandungsschreiben" ist nicht notwendig, aber sinnvoll.

Serbische Staatsangehörige benötigen zwar kein Visum, müssen aber die übrigen Voraussetzungen erfüllen. Vor allem müssen diese nachweisen, dass die Kosten des Aufenthalts gesichert sind. Auch Grund der Reise muss nachgewiesen sein. Auch muss eine Reisekrankenversicherung vorliegen.

Die Einladung kann formlos sein und für alle 3 ausgesprochen sein. Dass ausreichend Geldmittel für die REise vorhanden sind kann durch Vorlage der Scheine erfolgen oder se können bei Ihrer Ausländerbehörde eine sog. Verpflichtungserklärung abgeben. Diese müssen Sie dann in Original den Freunden schicken.


Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen

Neu

Darf's noch eine Frage mehr sein?

Viele oder regelmäßige Fragen? Mit der Frag-einen-Anwalt.de Flatrate unbegrenzt Fragen stellen.
Sie haben ein Problem, von dem Sie wissen, dass noch mehr Fragen kommen? Sie sind Handwerker, Arzt, Freiberufler oder Gründer? Dann sollten Sie sich das mal näher anschauen.
Details anschauen
Bewertung des Fragestellers 17.11.2016 | 12:04

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Alles gut, gerne wieder "
Stellungnahme vom Anwalt: