Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.463
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Einigungsgebühr


| 25.09.2006 10:55 |
Preis: ***,00 € |

Generelle Themen


Beantwortet von

Rechtsanwalt Martin Kämpf



Kurze Frage zur Einigungsgebühr.

Mein Anewalt stellt mir den Betrag von 375,00 € zzgl. USt. in Rechnung. Der Streitwert war 7000,00 € und der Vergleich ergab die Summe von 3000,00 €. Ist es richtig, dass sich die Einigungsgebühr aus der Streitwert errechnent.
Danke schön.
Sehr geehrte Fragestellerin, sehr geehrter Fragesteller,

auf Grundlage des von Ihnen geschilderten Sachverhaltes und unter Berücksichtigung Ihres Einsatzes möchte ich Ihre Frage wie folgt beantworten.

Die Einigungsgebühr errechnet sich aus dem Wert der Ansprüche, die durch den Vergleich erledigt werden. Es kommt demnach nicht darauf an, in welcher Höhe sich die Parteien einigten, sondern worüber Sie sich geeinigt haben.
In Ihrem Falle beträgt der Gegenstandswert, aus welchem sich die Einigungsgebühr errechnet, EUR 7.000,-.

Ich hoffe, Ihnen einen ersten Überblick ermöglicht zu haben und stehe für Ergänzungen im Rahmen der kostenlosen Nachfragefunktion sowie ggf. für die weitere Wahrnehmung Ihrer Interessen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Martin Kämpf
Rechtsanwalt

Fon 089/ 22843355
Fax 089/ 22843356

info@kanzlei-kaempf.net
www.kanzlei-kaempf.net

Nachfrage vom Fragesteller 25.09.2006 | 11:03

Danke schön ! Hab ich mir genau so gedacht.

Liebe Grüße aus Lüneburg

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 26.09.2006 | 08:10

Bitte gerne. Viele Grüße aus München zurück.

Bewertung des Fragestellers |


Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Danke. Schnelle Antwort - Problem gelöst "