Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Eigenheimzulage - Kinderzulage mit Forderung vom Finanzamt verrechnen

20.03.2007 14:28 |
Preis: ***,00 € |

Sozialrecht


Ich habe eine Frage ich bekomme für meine beiden Kinder
bei der Eigenheimzulage einen Kinderzuschuss von insgesamgt 1800 Euro darf dieses Geld mit offenen Forderungen vom Finanzamt verrechnet werden ?
Es steht doch eigentlich den Kindern zu.

LG

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich nach den von Ihnen gemachten Angaben wie folgt beantworten kann:

Die Gewährung von Eigenheimzulage setzte die Anschaffung oder Herstellung eines Wohnobjektes voraus. Nach § 1 EigZulG waren anspruchsberechtigt unbeschränkt Steuerpflichtige. Als solcher wurde von Ihnen Eigenheimzulage beantragt und gewährt.

Die Kinderzulage ist dabei lediglich ein weiterer Förderungsbaustein zu sehen. Die Gewährung dieser Kinderzulage führt jedoch nicht dazu, dass das jeweilige Kind selbst Anspruchsberechtigter und damit Steuerpflichtiger i.S. der Finanzbehörde wird. Insbesondere bekommen Sie dieses Geld nicht stellvertretend für Ihre Kinder, sondern als Anspruchsberechtigter der Eigenheimzulage unmittelbar.

Anspruchsberechtigter und Empfänger der gesamten Eigenheimzulage sind und bleiben Sie somit, so dass eine Verrechnung mit anderen Steuerverbindlichkeiten statthaft ist.

Ich bedaure daher, Ihnen keine positivere Auskunft geben zu können.

Mit freundlichen Grüßen

Martina Viehe
Rechtsanwältin

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 80374 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Schnelle, ausführliche und verständliche Antwort! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Meine Frage wurde zu meiner Zufriedenheit beantwortet! Herzlichen Dank ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Ich hätte niemals gedacht, dass sich ein Anwalt hier so viel Zeit nimmt und dann auch noch so ausführlich und detailliert Fragen beantwortet. Top! ...
FRAGESTELLER