Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
479.803
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Eheschließungstermin absagen, strafbar?


28.02.2007 15:20 |
Preis: ***,00 € |

Familienrecht



ich möchte einen eheschließungstermin vereinbaren, bei dem ich nicht sicher bin, ob wir ihn auch einhalten werden (das heisst die hochzeit wieder absagen werden). leider muss ich den termin so schnell wie möglich ausmachen, da ich die unterlagen für einen versetzungsantrag (lehramt)bis zu einem gewissen zeitpunkt brauche. können uns rechtliche schritte drohen, falls wir den termin absagen? wenn ja, welche?(bundesland bayern)

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Sehr geehrte Ratsuchende,

ich gehe davon aus, dass Sie einen Termin bei Ihrem zuständigen Standesamt zur Eheschließung meinen.

Dies vorausgesetzt beantworte ich Ihre Anfrage gerne wie folgt:

Ob Sie heiraten oder nicht ist ihre freie Entscheidung. D.h. Sie können es sich im Extremfall sogar auch noch im Standesamt anders überlegen.

Demzufolge kann Sie auch niemand zwingen, überhaupt zum Hochzeitstermin im Standesamt zu erscheinen.

Tun Sie dies nicht, hat es keine weiteren rechtlichen Konsequenzen.

Sie müssen, wenn Sie den Termin absagen, allenfalls die (oder ggf. einen Teil der) Gebühren und Auslagen Ihres Standesbeamten erstatten, welche aber im Falle einer Eheschließung ebenfalls angefallen wären.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen und verbleibe,

mit freundlichen Grüßen

Oliver Keller
Rechtsanwalt
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60044 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Es wurde alles verständlich erklärt sehr gerne bei Rechtsfragen wieder. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Es ist eine Wohltat, wenn man so schnell eine so kompetente, klare und unzweifelhafte Antwort bekommt. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Auf meine Frage bekam ich schnell eine sehr klare Antwort, auf Nachfrage dann auch detailliert und dennoch auf den Punkt gebracht (und nicht ohne Humor). Vielen Dank! ...
FRAGESTELLER