Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Egun Account gesperrt- inaktive Nutzer

30.04.2020 16:20 |
Preis: ***,00 € |

Internetauktionen


Beantwortet von


Zusammenfassung:

Account gesperrt

Hallo, Als privater Verkäufer (100% positiv seit jahren) habe ich Anfang der Woche zwei Artikel eingestellt. Bei einem hat sich durch T9 ein Schreibfehler eingeschlichen. ( Hercules mit "k" anstatt mit "C"). Um auf meine Laufende Auktion aufmerksam zu machen habe ich den Artikel mit richtiger Schreibweise in eine neue ( gebührenpflichtige) Auktion verpackt und auf den eigentlichen Artikel hingewiesen- mit dem Hinweis es sei keine Auktion. Diese Hinweisauktion wurde gelöscht und mein Account mit dem Hinweis,ich hätte gegen die AGB's verstoßen für 2 Monate gesperrt. Meiner Meinung habe ich das nicht. Meine Auktionen laufen weiter(ohne Kontrolle meinerseits) mit dem Zusatz " inaktive Benutzer"was soviel bedeutet wie gesperrt. Meine erwarteten Preise werden dadurch nicht erzielt. Auf Anfragen meinerseits bekomme ich keine Antwort- nur eine : wann ich Geboren wäre. Was kann ich machen ? Mfg

01.05.2020 | 05:17

Antwort

von


(721)
Stedinger Str. 39a
27753 Delmenhorst
Tel: 04221-983945
Web: http://www.drseiter.de
E-Mail:

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Die Ermittlung Ihres Geburtsdatums scheint dazu zu dienen um zu ermitteln, ob es wirklich Ihr Account ist.

Der Anbieter der Website ist ein Unternehmen, das das Recht hat, Nutzer per Allgemeiner Geschäftsbedingungen auszuschließen. Der Websitebetreiber hat hier nunmal die Vertragsfreiheit, siehe auch Urteil des Brandenburgischen OLG: 18.05.2005 - 7 U 169/04
Der Kläger selbst zweifelt - im Grundsatz - nicht an, dass die Beklagte berechtigt ist, Allge­meine Geschäftsbedingungen zu verwenden und auch hierbei im Einklang mit den §§ 307 ­309 BGB in § 4 Nr. 4 ihrer AGB ein ordentliches Kündigungsrecht aufzunehmen (Seite 4 der Berufungsbegründung - BI. 405 d.A.). Die Vertragsfreiheit gebiete es, Dauerschuldverhältnisse mit einer ordentlichen Kündigungsfrist zu kündigen.

Hier wäre nun wichtig, ob Sie ein derartiges Kündigungsschreiben erhalten haben. Zulässig wäre z.B. nicht, ohne weiteren Kommentar den Account zu sperren.

Fordern Sie daher schriftlich - per Einschreiben - das Unternehmen auf, unter Fristsetzung des Account wieder freizuschalten. Geben Sie in dem Schreiben Ihre kompletten Daten auch nebst Geburtsdatum an.

Sollte alles nicht helfen, hilft nur der Gang zum Anwalt.


Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Fachanwältin für Familienrecht, Fachanwältin für Strafrecht

ANTWORT VON

(721)

Stedinger Str. 39a
27753 Delmenhorst
Tel: 04221-983945
Web: http://www.drseiter.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Internet und Computerrecht, Fachanwalt Familienrecht, Fachanwalt Strafrecht, Kaufrecht, Urheberrecht, Verkehrsrecht, Tierrecht, Ordnungswidrigkeiten, Zivilrecht, Vertragsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 90380 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Vielen Dank, hat mir sehr gut weiter geholfen. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Ausführliche, kompetente und schnelle Antwort, danke schön! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Äußerst kompetente, verlässliche und ausführliche Beantwortung meiner Fragen. Hat mir sehr weitergeholfen - vielen Dank! ...
FRAGESTELLER