Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
488.473
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Ebay recht


| 02.01.2018 19:18 |
Preis: 30,00 € |

Internetrecht, Computerrecht


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

Ich habe ein Auto verkauft bei Ebay Einkäufer hat mitgeboten nun hat er und ich zusammen um 18000 € geboten mir ist aber aufgefallen dass so etwas nicht gut ist und wollte die Auktion abbrechen nun habe ich vorab den Auktionsgewinner angeschrieben was wir machen sollen und er sagte bitte an den Höchstbietenden verkaufen für die Summe das wäre schon okay also brauche ich die Auktion ab und fragte ihn wann er kommen möchte er sagte Samstag daraufhin hat er mich als Betrüger betitelt und möchte nun das Auto für 12000 € haben drohte mir dass er eine Anzeige machen will wenn ich in den Wagen nicht aushändigen schrieb in caps lock alles im groß und drohte mir mit weiteren derben Schritten klar ist mir bewusst dass das mit dem Bieten nicht okay war aber ich habe die Auktion ja abgebrochen ich habe gehört dass viele das machen gerade mit Autos und Anziehsachen nun wollte ich aber nicht derjenige sein der dafür eine Strafe bekommt und brach es ab nun habe ich jetzt das Problem davon ehrlich sein zu wollen was kann ich tun er hat nun einen Anwalt eingeschaltet der mir geschrieben hat und nun den Wagen haben möchte bis zu einem gewissen Datum wenn ich ihn nicht aushändigen möchte er Schadensersatz haben und die Anwaltskosten was kann ich tun lieben Gruß Uwe
02.01.2018 | 20:20

Antwort

von


1697 Bewertungen
Schwarzer Bär 4
30449 Hannover
Tel: 0511 1322 1696
Tel: 0177 2993178
Web: http://www.anwalt-prime.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

grundsätzlich kommt auch bei einem Aktions Abbruch ein Kaufvertrag zu Stande. Er hätte sodann als Höchstbietender zum Zeitpunkt des Abbruches Anspruch auf das Fahrzeug zum Abbruch Preis. Dies allerdings dann nicht, wenn er zuvor auf den Anspruch verzichtet hatte. Dies scheint bei Ihnen der Fall zu sein, da er per E-Mail dies vor ab mitteilte. Sie sollten daher nunmehr alle Beweise sichern, insbesondere die Artikel Beschreibung, die Gebotsliste und auch die gesamte Korrespondenz per E-Mail.

Sie sollten dem Anwalt diese E-Mails übersenden und die Forderung zurückweisen.

Bei weiteren Fragen oder wenn Sie bei diesem Fall Hilfe brauchen sollten, stehe ich Ihnen selbstverständlich jederzeit zur Verfügung, da unsere Kanzlei auch auf bundesweite Mandate ausgerichtet ist, ohne dass Ihnen dadurch Mehrkosten entstehen. Die von Ihnen entrichtete Beratungsgebühr würde im Falle einer Beauftragung angerechnet werden.

Mit freundlichen Grüßen


Hoffmeyer, LL.M.
Rechtsanwalt



Wir
empfehlen

Die Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen
Bewertung des Fragestellers 04.01.2018 | 00:55


Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Ja würde ihn jederzeit weiterempfehlen jetzt ist nur abzuwarten wie der Fall weiter verläuft so vom ersten Eindruck her top nun schauen wir mal wie das weitergeht"
Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer, LL.M. »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 04.01.2018
5/5.0

Ja würde ihn jederzeit weiterempfehlen jetzt ist nur abzuwarten wie der Fall weiter verläuft so vom ersten Eindruck her top nun schauen wir mal wie das weitergeht


ANTWORT VON

1697 Bewertungen

Schwarzer Bär 4
30449 Hannover
Tel: 0511 1322 1696
Tel: 0177 2993178
Web: http://www.anwalt-prime.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Strafrecht, Verkehrsrecht, Vertragsrecht, Kaufrecht, Miet und Pachtrecht, Erbrecht, Verwaltungsrecht, Baurecht, Internet und Computerrecht, Zivilrecht, Arbeitsrecht