Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.463
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Ebay Wahnsinn!!!


| 31.05.2005 13:55 |
Preis: ***,00 € |

Internetauktionen


Beantwortet von

Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle



Hallo

ich habe bei Ebay einen Digitalreciver im Wert von 99 € per "Sofort Kauf" gekauft mitten in der Zahlungsabwicklung schickt Ebay eine Mail und sagt das der Benutzer jetzt von Ebay ausgeschlossen ist. Da ich aber mit "Sofort Kauf" den Artikel gekauft habe gelten ja die Bestimmungen des Kaufzeitpunktes also habe ich diesen Artikel Theoretisch gekauft da ich es aber mit einer GmbH zu tun habe stand in den AGB das ich ein 14 Tage Rückgaberecht habe davon habe ich gebrauch gemacht allerdings hatte ich den Artikel nicht bei mir sondern war noch bei dem Verkäufer ich bezahlte per Vorkasse das Geld war Überwiesen die Bank konnte es nicht wiederholen jetzt meldet sich der Verkäufer seit zwei Wochen nicht mehr!!! Was kann ich tun um das Geld zurück zu bekommen???

Danke im Vorraus

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Sehr gehrter Ratsuchender,

um auf der sicheren Seite zu sein, sollten Sie nun den Verkäufer nochmals schriftlich per Einschreiben mit Rückschein zur Rückzahlung des von Ihnen überwiesenen Betrages auffordern.

Setzen Sie dabei eine Frist von 14 Tagen. Ist das Geld dann immer noch nicht Ihrem Konto gutgeschrieben worden, werden Sie ohne gerichtliche Hilfe kaum weiterkommen. Sie sollten dann einen Mahnbescheid bei Ihrem Amtsgericht beantragen. Den Vordruck dazu gibt es, sofern Ihr Amtsgericht nicht das maschinielle Verfahren macht (eben vorher dort anrufen), in fast jedem Zeitschriftenladen zu kaufen.

Auch sollten Sie dann Zinsen in Höhe von 5 Prozentpunkte über den Basiszinssatz und Ihre ausßergreichtlichen Aufwendungen nicht vergessen.


Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwältin
Bewertung des Fragestellers |


Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Danke ich werde es genau so durchführen. "
FRAGESTELLER 5/5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60176 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Kompetent und verständlich besten Dank ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Besten Dank!!! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen herzlichen Dank für die ausführliche Beantwortung meiner Frage! ...
FRAGESTELLER