Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Ebay Verkauf eines fehlerhaft beschriebenen und bebilderten Artikels

| 21.09.2015 19:41 |
Preis: ***,00 € |

Internetauktionen


Beantwortet von

Rechtsanwalt Stefan Steininger


Sehr geehrte Anwälte,
Ich habe eine kleine Galerie und verkaufe einige Artikel auch bei Ebay.
Eine Transaktion endete mit der positiven Bewertung des Käufers.
Nach 4 Wochen und somit nach Ablauf des Widerrufsrechts fällt dem Käufer auf, dass er einen anderen (aber gleichwertigen ) Artikel erhalten hat, der von mir irrtümlich mit einer falschen Jahreszahl (auch auf dem Artikelbild) angegeben wurde.
Ich bot zunächst an, den Artikel aus Kulanz zurückzunehmen und den Kaufpreis zurückzuerstatten. Allerdings strebt der Käufer offensichtlich keine einvernehmliche Lösung an, indem er für eine ordnungsgemaeße Rücksendung nicht garantieren möchte und darüber hinaus Betrugsverdächtigungen äußert. Muß ich den Artikel als "Garantieleistung" zurücknehmen oder hätte der Käufer unseren Fehler innerhalb der Widerrufsfrist beanstanden müssen?
Gern erwarte ich Ihre Antwort.
MfG,
der Fragesteller

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen wie folgt beantworten:

Offenbar haben Sie nicht den verkauften Artikel geliefert. Hierzu sind Sie aber nach wie vor verpflichtet.
Dies ist weder eine Frage von "Garantie" noch von Widerruf.

Sie werden daher den richtigen Artikel liefern müssen.

Gleichwohl muss der Käufer den falschen herausgegeben.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen

Bewertung des Fragestellers 23.09.2015 | 06:58

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

FRAGESTELLER 23.09.2015 3,4/5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 70557 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr gute Beratung und sehr schnell. Vielen Dank! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Alle Fragen zufriedenstellend beantwortet! ...
FRAGESTELLER
4,8/5,0
Top! Die Antwort mir sehr weitergeholfen! ...
FRAGESTELLER