Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Ebay Sofortkauf, falscher Artikel geliefert

| 06.01.2014 16:48 |
Preis: ***,00 € |

Internetauktionen


Beantwortet von


Ich habe am 19.12.2013 bei Ebay eine Software über Sofortkauf zu einem günstigen Preis (100,00 € statt ca. 500,00 €) von einem Händler erworben. Das Angebot beinhaltete genau das Paket, welches ich mir vorstellte, Vollversion, 2 Lizenzen). Erhalten hatte ich darauf hin eine ganz andere Softwareversion, als in der Artikelbeschreibung ausgeführt, für mich unbrauchbar. (siehe auch Anlagen und Mailverkehr). Die Ware kam pünktlich am 23.12.13 bei mir an, worauf ich direkt Kontakt mit dem Verkäufer aufgenommen hatte und reklamierte. Von Ebay hatte ich ein Feedback erhalten, dass ich bis zum 02.01.14 auf eine Rückantwort des VK hoffen konnte. Da bis dato nichts vom Verkäufer kam, hatte ich am 02.01.14 wiederholt reklamiert.
Daraufhin habe ich am 02.01.14 vom VK eine Entschuldigung erhalten und das er die von mir bestellte Software nicht auf Lager habe und mir deshalb das Geld zurückzahlen, und auch die Portokosten übernehmen wolle.
Darauf hin habe ich im noch am gleichen Tag mitgeteilt, dass ich kein Geld zurück haben will - ich möchte gerne meine bestellte Ware haben, bestand auf Erfüllung unseres Kaufvertrages. Habe ihm die Möglichkeit eingeräumt, mit einer Frist von 14 Tagen, bis zum 16.01.2014, von seinen Lieferanten sich die Ware zu besorgen und mir zu schicken.
2 Tage später erhalten ich nun vom Verkäufer eine Mail, worin er mir schreibt, dass er mir das Geld plus Porto zurücküberweisen hat, unaufgefordert. War nicht Bestandteil unserer Vereinbarung.

Ich gehe davon aus, dass die Ware sehr, zu günstig eingestellt war. Der Verkäufer hat mir deshalb eine erheblich günstigere Software verschickt (Preis ca. 150,00 € - Schülerversion, nur 1 Lizenz) die nicht Bestandteil unseres Kaufvertrages war.

Ebay Käuferschutz hat sich nun eingeschaltet und bietet obligatorisch Wandlung oder Minderung mit 50,00 Euro Gutschrift an.

Der VK ist sicherlich längst damit einverstanden

Ich gehe hier eindeutig von einem Fehlverhalten des VKs aus. Es ist eine ordentlicher Kaufvertrag geschlossen worden und ich erwarte eine entsprechende Erfüllung mit dem gekauften Produkt.

Bitte um Ihre Einschätzungen bzw. Ratschläge.

mfg.


Anlagen
Schriftverkehr


Von Ebay
Angaben, die Sie gemacht haben:
Der Artikel weicht erheblich von der Beschreibung des Verkäufers ab.
Sie haben den Artikel am 19. Dez. 2013 bezahlt.
Es ist der falsche Artikel.
Ergänzende Angaben:

23.12.13 Mail an VK
"Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für die schnelle Zusendung von Adobe Dreamweaver CS6. Leider musste ich nach dem Öffnen des Briefschlags feststellen, dass es sich hierbei um einen anderen Artikel handelt, wie von Ihnen beschrieben, und wie ich gekauft habe. Sie beschreiben eine Vollversion mit 2 Lizenzen. Geliefert wurde aber eine Studenten-/Schulversion. Zudem beinhaltet diese Version auch nur 1 Lizenz. Ich bitte um Umtausch und um Zusendung der von Ihnen beschriebenen Ware. Weiterhin ist zu beanstanden, dass der Umkarton durch die mangelhafte Verpackung (war nur ein einfacher A4 Papierumschlag) zerdrückt ist. In der Hoffnung einer schnellstmöglichen Bearbeitung verbleibe ich mfg. ........ "
Sie haben angefragt:
Ein Ersatzartikel

2. Anmahnung
02.01.14 Mail an VK
Ihre Nachricht an den Verkäufer:
"Sehr geehrte Damen und Herren, in vorbezeichneter Angelegenheit komme ich noch mal auf den offenen Klärungsfall, hier bei ebay, zurück, nachdem ich weder das von mir bestellte und bezahlte Produkt, noch in irgend einer Art und Weise eine Stellungnahme Ihrerseits erhalten habe. Ich erwarte von Ihnen eine Kärung bis zum 10.01.2013.

02.01.14 Mail vom VK
Nachricht vom Verkäufer:
"Hallo und danke für die Nachricht. Ich hatte Ihnen bereits direkt nach Ihrer ersten Nachricht geantwortet. Musste aber eben feststellen, dass die Nachricht Sie wohl nicht erreicht hat. Das Problem bei den Artikel war, dass er über die EAN Suche von Ebay eingestellt wurde. Hier ist aber das falsche Bild hinterlegt. Dh. nur über die EAN sieht man, dass es sich um eine Studentenversion handelt. Deswegen kann ich Ihnen nur anbieten, den Artikel gegen volle Kostenerstattung zurückzunehmen. Natürlich können Sie ihn auch behalten und ich erstatte nochmal 15% als Entschädigung? Leider haben wir eine "nicht Studenten" Versio nicht auf Lager. Lassen Sie mich kurz wissen was Ihnen lieber ist. Fall Rückgabe, bitte den Artikel zurückschicken und ich erstatte nach Erhalt umgehen das Geld. Bitte entschuldigen Sie nochmal das die Nachricht so spät kommt. Gruß und dennoch guten Start ins jahr 2014,

02.01.14 Mail an VK
Ihre Nachricht an den Verkäufer:
"Sehr geehrter ........., das Bild ist absolut nicht das Problem. Diese Artikel kauft man nicht nach Bild, sondern nach der Artikel- und Detailbeschreibung. Sie haben mir aber eine „Adobe Dreamweaver CS6 (Box) (2) - Vollversion für Windows verkauft und beschreiben diese Version auch mit 2 Lizenzen. Ich kann mich deshalb mit Ihren Angeboten nicht einverstanden erklären. Wenn Sie aktuell keine Adobe Dreamweaver CS6 (Box) (2) - Vollversion für Windows vorrätig haben ist dies kein Problem. Sicherlich ist es Ihnen im heutigen Logistikzeitalter möglich, diese innerhalb von 14 Tagen von Ihren Zulieferern zu besorgen und ich denke, eine Frist bis zum 16.01.2014 ist als angemessen anzusehen. Ich bitte aber vorab um eine kurze Info, bis wann ich mit der Lieferung des bestellten Produkts rechnen kann, da ich die Software dringend benötige. mfg. ......




06.01.2014 | 18:34

Antwort

von


(476)
Königsallee 14
40212 Düsseldorf
Tel: 0211 3559080
Tel: 0211 35590816
Web: http://www.rae-dratwa.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Durch ihre Annahme des Sofortkauf-Angebots zu einem Preis von 100,00 € ist der Kaufvertrag so zustande gekommen, wie er sich aus der Artikelbeschreibung bezüglich der Software ergibt.

Fordern Sie noch einmal unmißverständlich den Verkäufer zur Lieferung der erworbenen Ware unter Fristsetzng auf.

Falls Sie insoweit anwaltliche Hilfe benötigen, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.


Mit freundlichem Gruß

Peter Dratwa
Rechtsanwalt


Bewertung des Fragestellers 08.01.2014 | 12:00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Gerne wieder! Keine 2 Std. und ich hatte mein Feedback. "
Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Peter Dratwa »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 08.01.2014
5/5,0

Gerne wieder! Keine 2 Std. und ich hatte mein Feedback.


ANTWORT VON

(476)

Königsallee 14
40212 Düsseldorf
Tel: 0211 3559080
Tel: 0211 35590816
Web: http://www.rae-dratwa.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Miet und Pachtrecht, Arbeitsrecht, Vertragsrecht, Kaufrecht, Baurecht