Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Ebay Motorroller entspricht nicht der Artikelbeschreibung

03.11.2011 22:47 |
Preis: ***,00 € |

Internetauktionen


Hallo,

Ich bitte um Hilfe da ich nicht weiß wie es mit meinem Recht nun Ausschaut, ich habe einen Motorroller eine Gilera DNA bei Ebay ersteigert für 739€ dort wurde in der Artikelbeschreibung erwähnt das die Wasserpumpe und der Tacho defekt wäre, dies wäre für mich auch noch Verkraftbar gewesen jetzt ist jedoch meine Frage, wie es hier mit rechtlich aussieht, Ich habe das Fahrzeug als es mit der Spedition angeliefert wurde, gleich mit der Spedition zu einer Autorisierten Zweirad Fachwerkstatt gebracht, um dort die Sachen in Reparatur aufzugeben, nun wurde Festgestellt und Bildlich festgehalten das ein Riss im Motorblock von ca, 2,5-3 Cm drinnen ist, und der Motorroller somit Falschluft zieht, das Loch wurde auch mit Kunststoffkleber geklebt um den Schaden möglichst zu Verdecken , dies wäre für mich auch noch nicht so problematisch geworden, doch durch die Reparatur lief der Motorroller nun erstmals Richtig , und da die Kurbelwelle nun richtig Arbeitet entsteht auch ein Ordnungsgemäßer Druck den dieser Plastikkleber nicht aushält, und davon wurde auch nichts Erwähnt das überhaupt mal ein Loch vorhanden war und dies Zugeklebt wurde, ich kann auch Beweisen das ich nichts mit dem Loch am Schaffen habe, weil das Fahrzeug nicht einmal bei mir Ausgeladen wurde sondern bei der Fachwerkstatt erst Abgeladen wurde, dies kann die Spedition und der KFZ Meister bestätigen, dort wurde dann dieser Schaden dokumentiert, und eine Reparatur von dem Schaden mit dem Loch beträgt mindestens 300€ oder im schlimmsten Fall einen kompletten neuen Motorblock was einen neuen Motor bedeuten würde, der auch wieder 500€ Kostet, kann ich gegen den Ebayer nun rechtlich was in die Hand nehmen?.

Mit freundlichen Grüßen

Sehr geehrter Fragesteller,

gerne beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Rechtlich kommt es zunächst darauf an, ob es sich um einen Gewerbetreibenden als Verkäufer handelt oder dieser als Privatperson verkaufte.

Bei einem Gewerbetreibenden besteht eine Beweislastumkehr zu Ihren Gunsten, was bedeutet wird, dass vermutet wird, dass der Mangel (Riss) des Motorblocks bereits bei Auslieferung bestanden hatte (§ 476 BGB).

Aber auch aufgrund des Klebers dürfte eine Beweisführung nicht schwierig werden, dass der Motorblock von Anfang an diesen Defekt hatte.

Sie haben nun die Möglichkeit, Nacherfüllung zu verlangen, also den Verkäufer aufzufordern, den Mangel zu beseitigen und wenn er dies nicht tut, z.B. den Rücktritt vom Vertrag zu erklären.

Diese Reche haben Sie aber nur dann, wenn der Verkäufer Unternehmer war oder wenn er auch Verbraucher ist und Sie keinen Gewährleistungsausschluss vereinbarten.

Wenn sich jedoch auch nachweisen lässt, dass der Verkäufer den Mangel kannte, also der Fehler offensichtlich war, und für den Verkäufer erkennbar, haben Sie auch ein Anfechtungsrecht wegen arglistiger Täuschung (§ 123 BGB).

Nachfrage vom Fragesteller 03.11.2011 | 23:33

Der Artikel stammt von einer Privat Person, und der Fehler sollte mehr als Erkennbar gewesen sein, da die Person ja wusste das die Wasserpumpe nicht mehr dicht ist und somit den Variomatikasten abmontieren musste, den direkt darüber wurde die Stelle mit dem Riss geklebt, jedoch hat der Verkäufer in seine Artikelbeschreibung noch folgendes Geschrieben : Und nun das übliche : Dieser Artikel wird von mir privat OHNE Gewährleistung bzw. Sachmängelhaftung und ohne Rechnung verkauft, d.h. Sie erklären sich mit Abgabe eines Gebotes damit einverstanden, auf die Ihnen gesetzlich zustehende Garantie zu verzichten

Rückgabe und Umtausch ausgeschlossen. Mit Ihrem Gebot erklären Sie sich damit einverstanden !!!

Jedoch wurde ja dieser Schwerwiegende Fehler nicht in die Artikelbeschreibung reingeschrieben, außerdem habe ich den Verkäufer über das Nachrichtenfenster in Ebay noch gefragt ob an der Maschine rumgebastelt wurde dort Versicherte er mir das nicht daran Rumgebastelt wurde, was jedoch auch nich stimmt, da manche Orginalteile einfach getauscht wurden gegen andere. Kann ich immmernoch was gegen den Verkäufer unternehmen?

MFG

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 04.11.2011 | 09:14

Sehr geehrter Fragesteller,

auf einen Gewährleistungsausschluss kann sich der Verkäufer nicht berufen, wenn er den Mangel arglistig verschwiegen hat.

Sie haben also jetzt die folgenden Möglichkeiten:

Aufforderung zur Nacherfüllung

oder

Anfechtung des Vertrages wegen arglistiger Täuschung, hinsichtlich des Motors und der ausgetauschten Teile.

Ich würde Ihnen empfehlen, die Anfechtung zu erklären und das Geld zurückzufordern, da eine Reparatur von der Gegenseite kaum durchgeführt wird und dies nur zeitliche Verzögerung bringen würde.

Die Anfechtung sollte schriftlich mit Einschreiben erklärt werden und das Geld unter Fristsetzung von zehn Tagen Zug um Zug gegen Rückgabe des Rollers zurückverlangt werden.

Wenn Sie noch weitere Rückfragen haben oder Hilfe dafür benötigen sollten, schreiben Sie mich bitte direkt per E-Mail unter der unten angegeben Adresse an.

Letztlich würde ich noch um eine Bewertung meiner Antworten bitten.

Mit freundlichen Grüßen

Salzwedel
Rechtsanwalt

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 68367 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Kompetente und schnelle Antwort, klar verständlich. Hat mir weitergeholfen für meinen weiteren Entscheidungsprozess. Vielen Dank an den Experten. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Zu 100 % ausführliche und verständliche Antwort. ...
FRAGESTELLER
4,8/5,0
Die Antwort war sehr hilfreich und verständlich. ...
FRAGESTELLER