Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
501.814
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Ebay Kleinanzeigen Selbstabholung Mängel

07.08.2018 18:19 |
Preis: 25,00 € |

Kaufrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Reinhard Otto


Guten Tag, ich habe über eBay Kleinanzeigen ein Holzhaus mit Carport verkauft (Stand aufgebaut im Verbund auf einem von uns gekauften Grundstück). Carport und Holzhaus waren einzeln inseriert - wurden als komplett oder einzeln angeboten. Der Käufer kam zur Besichtigung, es gab einige preisverhamdlungen und schließlich kam er zum Abbau. Beim Abbau haben wir mit geldübergabe den Kauf besiegelt. Der Abbau dauerte 2 Tage. Leider gab es keinen Kaufvertrag und ich habe auch in den Kleinanzeigen diesmal vergessen, Privatverkauf in die Anzeige zu schreiben.
Der Käufer kontaktiert mich nun nach 2 Wochen, dass er versucht das Carport wieder aufzubauen, dass er sich eine Bodenplatte gegossen habe, aber die Maße nicht mit den Maßen in der Kleinanzeige übereinstimmen würde. Das Carport wäre grösser als angegeben. Grund ist, dass der Verbund wohl leicht ineinander aufgebaut war. Ich habe die Maße von dem aktuellen Plan des Landvermessers übernommen (stand Juni 2018) und nicht noch einmal zusätzlich nachgemessen. Der Käufer hat bei beiden Terminen auch nichts ausgemessen.
Er sagt er müsse jetzt die bodenplatte nachgießen und einen Schreiner beauftragen, um das Carport zu kürzen, um aufbauen zu können. Er verlangt von mir die Übernahme der Kosten der Leistungen.
Fragen meinerseits:
- besteht Anspruch auf mängelbeseitigung und auch für die bodenplatte trotz Besichtigung und Abbau und somit Möglichkeit der Prüfung auf Größe?
- falls ja, kann ich lieber den Rücktransport und vor allem den Wiederaufbau der carports fordern, als mängelbeseitigung vor Ort bei ihm zu gewähren? Der Käufer wohnt weiter weg..
- wie soll ich mich verhalten, da er (natürlich) mit rechtsschritten droht..
vielen Dank schon jetzt!

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten

Guten Abend,

ich beantworte Ihre Anfrage auf der Grundlage der dazu mitgeteilten Informationen wie folgt:

Sie haben in der Anzeige eine bestimmte Größe des Carportes angegeben; diese Größe ist zwischen Ihnen und dem Verkäufer als Beschaffenheit des Carportes vereinbart worden. Wenn das Carport jetzt (mehr als unerheblich) von diesen Maßen abweicht, liegt ein Sachmanel i.S.d. § 434 BGB vor, für den Sie haften.

Dem Verkäufer steht zunächst das hier geltend gemachte Recht auf Nacherfüllung gemäß § 439 BGB zu und zwar nach seiner Wahl Beseitigung des Mangels oder die Lieferung einer mangelfreien Sache.Da es sich bei dem Carport um ein Einzelstück handelt, scheidet die zweite Alternative aus und es bleibt bei seinem Anspruch auf Beseitigung des Mangels.

Das hat dadurch zu geschehen, dass das Carport von einem Schreiner auf die vertraglich vereinbarten Maße geändert wird. Ob das technisch überhaupt möglich ist, kann ich nicht beurteilen.
Alternativ können Sie versuchen, sich mit dem Käufer darauf zu verständigen, dass er die Bodenplatte entsprechend vergrößert. Dann würde natürlich die Verkleinerung des Carportes entfallen.

Ob hier ein Fall des § 439 Abs. 4 gegeben ist, wonach Sie die Nacherfüllung ablehnen können, weil sie unverhältnismäßig teuer ist, kann ich nicht beurteilen, da ich weder Kaufpreis des Carportes noch Umfang der Erweiterung der Bodenplatte oder Verkleinerung durch den Schreiner kenne.

Sie können nicht die Rücksendung verlangen und erst recht nicht den Wiederaufbau.

Wenn Sie das Carport selber anpassen wollen, müssen Sie es abholen und anschließend wieder zum Käufer bringen, vgl. § 439 Abs. 2 BGB.

Mit freundlichen Grüßen

Neu

Darf's noch eine Frage mehr sein?

Viele oder regelmäßige Fragen? Mit der Frag-einen-Anwalt.de Flatrate unbegrenzt Fragen stellen.
Sie haben ein Problem, von dem Sie wissen, dass noch mehr Fragen kommen? Sie sind Handwerker, Arzt, Freiberufler oder Gründer? Dann sollten Sie sich das mal näher anschauen.
Details anschauen
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 64651 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Meine Frage wurde ausführlich und sogar noch mitten in der Nacht beantwortet. Top Empfehlung und vielen Dank für die schnelle Hilfe! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Ich kann die Anwältin sehr empfehlen, meine Fragen würden so beantwortet wie ich es mir vorgestellt habe. So ausführlich wie nötig, so wie möglich. Sehr gut. Danke. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Alles bestens ...
FRAGESTELLER