Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
493.090
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Ebay Auktion - Verkäufer meldet sich nicht - Falsche Ware geliefert


04.12.2013 08:49 |
Preis: ***,00 € |

Internetauktionen



Hallo,

habe eine Wetterstation bei Ebay ersteigert, dass Geld überwiesen und die Ware auch erhalten. Die gelieferte Wetterstation sieht optisch Top aus, aber leider passt sie nicht zur Beschreibung. Da es ein technisches Gerät ist und eine zugesicherte Eigenschaft nicht besitzt es die Wetterstation für mich unbrauchbar.

Da der Verkäufer sich seit geraumer Zeit sich nicht mehr meldet, meine Drohung mit Anwalt interessieren ihn auch nicht und Ebay sieht auch keinen Handlungsbedarf ausser mir einen 10€ PayPal Gutschein zu schicken ! Echt Lachhaft ....

Suche nun einen Anwalt, der mit ein passendes Schreiben aufsetzt, um der Sache ein wenig Nachdruck zu verhelfen ...

Möchte ja nur, dass der Verkäufer mir die 166€ zurücküberweist,er bekommt seine Station zurück und damit ist der Fall gegessen ...

Wer kann mir helfen ... ?

Gruß
Christian

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegeben Informationen verbindlich wie folgt beantworten:




Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen
André Meyer, Rechtsanwalt

Ergänzung vom Anwalt 04.12.2013 | 11:28

Sehr geehrter Fragesteller,

leider habe ich den Button zur Absendung meiner Antwort aus Versehen gedrückt.

Daher enthält die Antwort keine Erläuterungen.

Dies hole ich jetzt nach:

Eine Rückabwicklung des Onlinekaufs ist nur möglich, wenn Sie ein Rücktritts- oder Widerrufsrecht besitzen. Für das Bestehen eines Widerrufsrechts bestehen keine Hinweise.

Sollte tatsächlich eine zugesicherte Eigenschaft fehlen, haben Sie grundsätzlich auch ein Rücktrittsrecht. Dies aber nur, wenn Sie dem Verkäufer zunächst unter Fristsetzung zur Nacherfüllung aufgefordert haben. Dies sollten Sie zunächst nachholen.

Nach Fristablauf sind etwaig anfallende Anwaltskosten vom Verkäufer zu tragen.

Sollten Sie bereits eine Frist gesetzt haben, teilen Sie mir dies bitte mit.

Mit freundlichen Grüßen,


A. Meyer


Wir
empfehlen

Die Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 62789 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Die Antwort war verständlich, klar und ausführlich. ...
FRAGESTELLER
3,6/5,0
Da ich den Sachverhalt relativ ausführlich beschrieben habe fand ich die erste Antwort etwas oberflächlich. Ich bin da von vorherigen Konsultationen ausführlichere Antworten gewohnt. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Mehr als 5 Sterne kann ich leider nicht vergeben, sonst würde ich es tun. Herzlichen Dank, Herr Munz, für diese ausführliche, kompetente, verständliche und schnelle Information, die mir sehr weiterhilft. Herr Munz hat sogar ... ...
FRAGESTELLER