Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
503.210
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

EBay Kleinanzeigen Artikel nach Prüfung des Käufers defekt

18.07.2018 09:35 |
Preis: 25,00 € |

Internetauktionen


Beantwortet von

Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle



Hallo,

Ich habe ein gebrauchtes iPhone SE über Kleinanzeigen verkauft. Es hatte wie in der Anzeige beschrieben ein paar unscheinbare Kratzer, funktionierte ansonsten jedoch problemlos. Der Käufer hat es beim abholen selbst begutachtet und keine weiteren Mängel festgestellt. Eine Woche später meldet er sich und meint dass es defekt ist und er den Gewährleistungsanspruch geltend machen möchte.

Muss ich nun darauf eingehen un ihm sein Geld zurückgeben? Aus meiner Sicht ist das Gerät in seinem Besitz kaputt gegangen.

Vielen Dank schon mal für eine Antwort

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten

Sehr geehrter Ratsuchender,


zunächst kommt es darauf an, welcher Defekt angeblich vorliegen soll.

Nur einfach „defekt" zu schreiben, reicht nicht.

Denn ein sichtbarer (angeblicher) Defekt würde schon nach § 442 BGB alle Käuferrechte ausschließen, wenn er es geprüft hat.

Ein nicht sichtbarer Defekt müsste bei Übergabe vorgelegen haben. Da aber eine Funktionsprüfung bei Abholung durchgeführt worden ist, ist das schwer nachvollziehbar, aber eventuell möglich.

Sollten Sie in Ihrer Anzeige die Gewährleistung auch ausdrücklich ausgeschlossen haben, würden Sie nur bei zugesicherter Eigenschaft oder arglistiger Täuschung haften. Beides müsste der Käufer dann beweisen.

Lassen Sie sich also zunächst genau beschreiben, worin der Defekt bestehen soll und weisen Sie auf die Prüfung bei Übergabe hin.


Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwältin

Sylvia True-Bohle

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 64990 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Die Antwort kam schnell und absolut verständlich. Ich bin sehr zufrieden! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Kurze und prägnante Antwort, die nachvollziehbar ist, auch hinsichtlich der weiteren Schritte. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr schnelle Antwort, auch auf unsere Rückfrage. Herr Bohle ist ganz konkret auf unsere Fragestellungen eingegangen. Nach der Rückfrage waren die Antworten für uns verständlich und haben uns sehr geholfen. Vielen Dank! ...
FRAGESTELLER