Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
495.393
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Duschtassenschaden. Neue Duschtasse bezahlen oder nur mit Farbe kaschieren?

| 09.01.2018 18:24 |
Preis: 28,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum


Beantwortet von


in unter 2 Stunden
Neuwertige Duschtasse in der Mietzeit vom Mieter beschädigt. Muss der Mieter beim Auszug die Installation einer neuen Duschtasse bezahlen (ca. 450,- €) oder kann er verlangen, dass die Erbsengroße schwarze Schlagstelle in weißer Emaille nur mit Porzellan-Farbe kaschiert wird. Kann der Mieter verlangen, dass er nur eine Wertminderung zu zahlen hat?
09.01.2018 | 19:26

Antwort

von


(1763)
Schwarzer Bär 4
30449 Hannover
Tel: 0511 1322 1696
Tel: 0177 2993178
Web: http://www.anwalt-prime.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

solange der Austausch nicht zwingend erforderlich ist, muss der Mieter den Ersatz nicht bezahlen. Er müsste auch nur die Wertminderung bezahlen. Sofern keine Funktionsbeeinträchtigung vorhanden ist und die Stelle auch kaschiert werden kann, wären wir hier im Bereich von 10-20 Euro. Selbst wenn der Vermieter die Dusche austauschen ließe, müsste er nur diesen Betrag aufwenden, da der Austausch nicht erforderlich wäre und der Vermieter auch den Abzug "Neu für Alt" entgegenberechnet bekäme.

Bei weiteren Fragen oder wenn Sie bei diesem Fall Hilfe brauchen sollten, stehe ich Ihnen selbstverständlich jederzeit zur Verfügung, da unsere Kanzlei auch auf bundesweite Mandate ausgerichtet ist, ohne dass Ihnen dadurch Mehrkosten entstehen. Die von Ihnen entrichtete Beratungsgebühr würde im Falle einer Beauftragung angerechnet werden.

Mit freundlichen Grüßen


Hoffmeyer, LL.M.
Rechtsanwalt



Wir
empfehlen

Die Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen
Bewertung des Fragestellers 09.01.2018 | 21:54

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Rechstunsicherheit bei mir ist für diesen Fall zur vollsten Zufriedenheit geklärt."
Stellungnahme vom Anwalt:
Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer, LL.M. »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 09.01.2018
5/5,0

Rechstunsicherheit bei mir ist für diesen Fall zur vollsten Zufriedenheit geklärt.


ANTWORT VON

(1763)

Schwarzer Bär 4
30449 Hannover
Tel: 0511 1322 1696
Tel: 0177 2993178
Web: http://www.anwalt-prime.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Strafrecht, Verkehrsrecht, Vertragsrecht, Kaufrecht, Miet und Pachtrecht, Erbrecht, Verwaltungsrecht, Baurecht, Internet und Computerrecht, Zivilrecht, Arbeitsrecht