Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
501.403
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Düsseldorfer Tabelle 2017

21.02.2017 15:23 |
Preis: ***,00 € |

Familienrecht


Zusammenfassung: Anpassung Kindesunterhalt Düsseldorfer Tabelle

Die Erhöhung des Kindesunterhalts wurde im Mai 2016 festgelegt (da die zwei Jahre nach der letzten Berechnung um waren). Jetzt - nach der Herausgabe der neuen Düsseldorfer Tabelle 2017 - fordert das Elternteil wieder eine Erhöhung des Kindesunterhalts. Jetzt nach der Neuen Düsseldorfer Tabelle 2017. Darf man so etwas verlangen obwohl die zwei Jahre noch nicht um sind?

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Soweit eine Erhöhung durch die Düsseldorfer Tabelle gegeben ist, kann selbstverständlichauch eine Anpassung durch den Unterhaltsgläubiger verlangt werden. Bei einer dynamischen Vereinbarung wird der Unterhalt automatisch angepasst. Bei einer starren Vereinbarung muss eine Erhöhung angestrebt werden.


Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen

Nachfrage vom Fragesteller 21.02.2017 | 16:15

D.h. Ich muss den höheren Beitrag zahlen?

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 21.02.2017 | 16:23

Ja

Neu

Darf's noch eine Frage mehr sein?

Viele oder regelmäßige Fragen? Mit der Frag-einen-Anwalt.de Flatrate unbegrenzt Fragen stellen.
Sie haben ein Problem, von dem Sie wissen, dass noch mehr Fragen kommen? Sie sind Handwerker, Arzt, Freiberufler oder Gründer? Dann sollten Sie sich das mal näher anschauen.
Details anschauen
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 64524 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Vielen Dank für die schnelle und ausführliche Antwort!!! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für die schnelle und ausführliche Antwort!!! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für die schnelle und ausführliche Antwort!!! ...
FRAGESTELLER