Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.252
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Doppelte Haushaltsführung


08.07.2007 17:29 |
Preis: ***,00 € |

Steuerrecht


Beantwortet von

Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter



Mein Finanzamt hat mir eine doppelte Haushaltsführung anerkannt, Lebensmittelpunkt ist Berlin und Dienstort Frankfurt. Ich plane jetzt, den Arbeitgeber am Dienstort zu wechseln. Gilt die doppelte Haushaltsführung weiter oder muss sie neu beantragt werden? Bei Fall zwei: Ist mit Problemen zu rechnen?
Sehr geehrter Fragender,

durch den Arbeitgeberwechsel ändern sich Ihre Voraussetzungen nicht. Weiterhin ist Lebensmittelpunkt Berlin, Dienstort Frankfurt.Ist der doppelte Hausstand einmal begründet worden, so ist ein Wechsel des Arbeitgebers unbeachtlich (gleiches gilt laut BGH auch an einem Wechsel am Wohnort, z.B. Trennung von der Ehefrau und Umzug in ein anderes Haus ein paar Strassen weiter).

Sollten Sie hierfür einen Freibetrag auf der Lohnsteuerkarte eingetragen haben, so empfiehlt sich die vorzeitige Mitteilung der Änderung an das Finanzamt, um sicher zu gehen, dass die Geltung fortbesteht. Grundsätzlch reichen die Infomationen im Rahmen der Einkommensteuererklärung.

Ich hoffe, Ihnen weitergeholfen zu haben.

Mit freundlichen Grüßen
Dr. C. Seiter


FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60124 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Meine Frage wurde verständlich und ausführlich beantwortet. Vielen herzlichen Dank! ...
FRAGESTELLER
4,6/5,0
Klar und unumwunden im Ganzen zu empfehlen ! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Antworten auf meine Fragen waren ausführlich und verständlich. ...
FRAGESTELLER