Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.463
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Defekte Graviermaschine bei ebay gekauft


25.07.2006 22:37 |
Preis: ***,00 € |

Internetauktionen


Beantwortet von

Rechtsanwalt Jens Jeromin



Ich habe bei ebay eine Graviermaschine für 575 € + 15 € Versandkosten gekauft.In der Artikelbeschreibung stand:"Die Maschine ist im guten Zustand und funktioniert einwandfrei, siehe fotos."Nach Erhalt der Maschine habe ich eine Testgravur durchgeführt und festgestellt,daß der Fräskopf defekt ist und es absolut unmöglich ist,damit eine saubere Gravur anzufertigen.
Es handelte sich um einen Privatverkauf mit Ausschluß der Gewährleistung.Der Verkäufer weigerte sich die Maschine zurückzunehmen und verlangte von mir den Fräskopf auszubauen und ihm zuzusenden,was ich ablehnte,da ich nicht Hand an die Maschine anlegen wollte,um den Fräskopf auszubauen.Die Maschine steht seit der Testgravur eingepackt in einem Karton. Da keine Einigung erzielt werden konnte,habe ich ebay Käuferschutz beantragt,ebay riet mir ferner Anzeige wegen Betruges zu erstatten,was ich auch tat.

Der Anwalt des Verkäufers schrieb nun,daß ich die Maschine zur Überprüfung an den Verkäufer schicken könne und dieser im Falle eines Mangels,der zur Zeit der Übergabe schon vorhanden war,die Reparatur und Versandkosten übernimmt.Ferner wird von Seiten des Verkäufers jegliche Gewährleistung ausgeschlossen (Privatverkauf-Rücksendeadresse ist allerdings eine Firma-den ebay account des Verkäufers würde ich schon als privat einschätzen) und es wird darauf bestanden,daß die Maschine zum Zeitpunkt der Übersendung in exakt dem bei ebay beschriebenem Zustand gewesen sei soll.Der Verkäufer gibt an, vor Übersendung der Maschine einen Probelauf in Gegenwart von Zeugen vorgenommen zu haben.Auch ich habe die Maschine in Gegenwart von Zeugen ausgepackt und getestet und kann nur sagen,daß mir funktionsunfähiger Schrott geliefert wurde.
Was kann ich nun am Besten tun?
Vielen Dank im voraus.

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Sehr geehrter Fragesteller,


vielen Dank für Ihre Anfrage.

Mit der Beschreibung "funktioniert einwandfrei" hat der Verkäufer gemäß § 444 BGB eine Eigenschaft zugesichert, so dass er sich nicht auf den grundsätzlich möglichen Gewährleistungsausschluss berufen kan.

Nach den §§ 437, 439 BGB hat der Verkäufer jedoch ein Nachbesserungsrecht, wobei die Kosten für Transport, Fehlersuche und Reparatur zu seinen Lasten gehen.

Lehnt der Verkäufer eine Nacherfüllung ab oder schlägt diese wiederholt fehl, haben Sie die Möglichkeit vom Kaufvertrag zurückzutreten oder den Kaufpreis zu mindern und evtl. selbst eine Reparaturmöglichkeit aufzutun.

Dokumentieren Sie die Mängel am Gerät so gut wie möglich und fordern Sie den Verkäufer dann unter Fristsetzung auf ein bestimmtes zeitlich angemessenes Datum (z.B. 15.7.)zur Nachbesserung auf.

Ich hoffe Ihnen auf diesem Weg eine erste Orientierung ermöglicht zu haben und verbleibe

mit freundlichen Grüßen

Jens Jeromin
Rechtsanwalt

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60176 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Kompetent und verständlich besten Dank ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Besten Dank!!! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen herzlichen Dank für die ausführliche Beantwortung meiner Frage! ...
FRAGESTELLER