Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Darf das sein Arge ??

17.09.2009 12:13 |
Preis: ***,00 € |

Sozialrecht


hallo Ich habe folgendes problem

Ich habe bis vor kurzen ALG 2 bezogen habe dieses gekündigt wegen arbeitaufnahme .
Ich habe mit meinen jetztigen Partner ein kind wollen auch nächstens jahr zusammenziehen . Nun verlangt die ARGE von Geburt Feb/09 bis jetzt unterhalt für mich von ihn . Er zahlt ja schon jeden monat für sein sohn unterhalt 228 € nun wollen sie das er von den zeitraum feb bis heute pro monat 69 € und jeweils 20 € an die arge . Das kann doch nicht sein habe extra arbeit angenommen das er nicht zahlen muss . In übrigen mein Exmann ist berufstätig muss für mich nix zahlen da machen sie nix komme mir irgendwie beschissen vor an ihn gehen sie dran aber nicht an mein exmann .
dann sagen sie noch ich würde falsche sachen machen zb ich hatte extra kein unterhalts vorschuss beantragt weil er ja bezahlt damit es nicht zur überzahlung kommt . jetzt erzählen sie dauernt mein freund was ich tue sei kriminel usw obwohl ich doch keine doppelten leistungen beantragt habe . und beziehe auch kein ALG2 mehr dürfen sie einfach weiterhin an mein freund herrantreten obwohl ich keine leistungen mehr beziehe

mfg hoffe auf baldige antwort
Diese Frage wurde unbeantwortet archiviert. Eine Beantwortung ist nicht mehr möglich.
Warum gab es keine Antwort? Dies kann unterschiedliche Gründe haben. Hinweise, wie Sie schnell zu einer Antwort kommen, finden Sie hier
Als angemeldeter Nutzer haben Sie die Möglichkeit diesen Beitrag zu beobachten.
Sie bekommen dann eine E-Mail mit den neuesten Beiträgen. Melden Sie sich hier an.
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 74290 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Herzlichen Dank für Ihre Antwort. Eine solch kompetente Information zur Rechtslage ist eine große Erleichterung - ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für Ihre kompetente und voll ausreichende Auskunft. Sie waren mir eine große Hilfe! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr gute, verständliche Antwort. Ich habe den Anwalt mandatiert ...
FRAGESTELLER