Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

DHL Paket vertauscht

7. Juli 2021 12:28 |
Preis: ***,00 € |

Schadensersatz


Beantwortet von


in unter 1 Stunde

Guten Tag, meine Name ist ***** aus *****.
es geht um folgendes Problem. Ich habe im Internet einen Barschrank für 369 Euro bestellt. Der wurde auch von einer Spedition am 9.Juni nach ***** geliefert. Dadurch das das Paket sehr schwer war hat meiner Mutter es an diesem Tag auf unserem Grundstück abstellen lassen. In der gleichen KW hat mein Bruder ( T****) mit Wohnsitz in ***** bei Amazon einen Retoure Schein in Auftrag gegeben. Es sollte in seiner ***** Wohnung ein kaputter Stuhl (bei Amazon gekauft) abgeholt werden. Leider hat Amazon die Adressen vertauscht (mein Bruder hat 2 gemeldete Adressen bei Amazon Wohn und Heimatadresse) Somit kam am 10.6 die DHL zu uns nach ***** mit einem Retouren Auftrag. Es war auch niemand zu diesem Zeitpunkt zu Hause. Sie haben dann meinen bestellten Barschrank auf dem Grundstück gesehen, einen neuen Aufkleber rauf gemacht und gescannt. Das habe ich aber erst 4.Tage später von meiner Nachbarin erfahren die das beobachtet hat. In unserem Briefkasten befand sich ein Einlieferungsbeleg der DHL mit einer Sendungsnummer. Laut dieser SN befindet sich mein Paket im Amazon Retouren Lager in N seit 15.6. Nach mehrmaligen Telefonaten mit Amazon und DHL fühlt sich niemand dafür Verantwortlich DHL verweist darauf das sie alles richtig gemacht haben und Amazon will uns weiß machen das sie den Schrank nicht finden.(wegen riesigem Rücksendungsaufkommen) Leider besitze ich keine Rechtschutzversicherung ist es hilfreich einen Anwalt bei uns Vorort zur Hilfe zunehmen ich möchte wenigstens meine Kosten für den Schrank von einem der beiden Konzerne erstattet haben. Das mein Schrank noch einmal heile zu mir zurück kommt diese Hoffnung habe ich schon aufgegeben

MFG

7. Juli 2021 | 12:54

Antwort

von


(1622)
Hallestr. 101
53125 Bonn
Tel: 0228 92984969
Tel: 0179 4822457
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Herr *****,

basierend auf Ihrer Schilderung sehe ich den Fehler klar bei DHL. Diese konnten nicht einfach auf gut Glück ein Paket ohne Rücksprache einscannen.

Am besten senden Sie dieser Firma ein Einwurfeinschreiben und verlangen die Zahlung von Schadensersatz nach § 280 BGB bis zum 23.7.2021, wenn die Firma nicht bis zum Ablauf des Datums einvernehmlich mit Amazon den Verbleib des Paketes klären kann.

Mit freundlichen Grüße
Rechtsanwalt Saeger


ANTWORT VON

(1622)

Hallestr. 101
53125 Bonn
Tel: 0228 92984969
Tel: 0179 4822457
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Arbeitsrecht, Miet- und Pachtrecht, Familienrecht, Erbrecht, Baurecht, Vertragsrecht, Gesellschaftsrecht, Strafrecht, Verwaltungsrecht, Internationales Recht, Nachbarschaftsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 98624 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Schnelle und umfassende Beratung. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Antwort kam schnell und hört sich plausibel an. Die angehängten Dokumente wurden analysiert was sich aus der Rückmeldung ergibt. In wenigen Monaten wäre es eigentlich erst möglich hier anzugeben ob die Einschätzung zutreffen. ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Schnelle, genaue und gut verständliche Antwort. Vielen Dank. ...
FRAGESTELLER