Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
484.329
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

DEHOGA / DTV Sterne und Kundenbewertungen


| 25.11.2009 17:57 |
Preis: ***,00 € |

Reiserecht


Beantwortet von


in unter 1 Stunde

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bereibe eine Ferienhausvermittlung und möchte Kundenbewertungen über die Ferienhäuser auf meiner Webseite anzeigen.

Dazu möchte ich, wenn möglich Sterne verwenden, wobei immer "Kundenbewertung:" davor steht.

Muss ich eine Abmahnung von DEHOGA oder DTV fürchten?
Gibt es dazu eine eindeutige Rechtssprechung, ggf. Urteile?

Meiner Meinung nach sind Sterne im Internet für Kundenbewertungen allgemein gebräuchlich, siehe Ebay, Amazon, und selbst frag-einen-anwalt.de

e-domizil verwendet auch Sterne für Kundenbewertungen der Ferienhäuser.

Nochmal zur Verdeutlichung: Ich führe keine Klassifizierung etc. durch, die Bewertungen stammen von Kunden, welche das entsprechende Ferienhaus schon gebucht hatten.
25.11.2009 | 18:21

Antwort

von


330 Bewertungen
HInter der Twiete 28
22851 Norderstedt
Tel: 040-41186796
E-Mail:
Diese Anwältin zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen
Sehr geehrter Ratsuchender!

Vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich aufgrund der mir von Ihnen mitgeteilten Informationen wie folgt beantworten möchte.

Die von Ihnen angeführten DEHOGA / DTV vergeben seit Jahrzehnten die markenrechtlich geschützten Hotelsterne ( Klassifizierung 1-5).
Wird mit einer solchen Klassifizierung geworben, ohne dass diese nach einer Prüfung durch DEHOGA oder DTV offiziell vergeben wurde, muss ausdrücklich und deutlich darauf hingewiesen werden, dass der Hotellier selbst das Hotel/ Pension, etc. entsprechend eingeordnet bzw. bewertet hat.
Unterbleibt eine solche ausdrückliche und deutliche Kenntlichmachung, so muss der entsprechende Hotellier eine Abmahnung bzw. Unterlassungsklage fürchten, so auch das LG Lübeck in einem Urteil vom 11.10.2005, Gz.:3 O 87/05.

Wird ein Ferienhaus, Hotel oder dergleichen nun jedoch im Rahmen einer Kundenbewertung mit Sternen klassifiziert, so spricht grds. zunächst nichts dagegen.
Auch hier sollte jedoch wie von Ihnen bereits angedeutet, ausdrücklich klargestellt werden, dass es sich nicht um eine offizielle Klassifizierung von DEHOGA/DTV, sondern um eine reine Kundenbewertung handelt.
Wird eine solche Kenntlichmachung unterlassen, besteht die Gefahr der Verwechslung mit den offiziell vergebenen Hotelsternen und insofern die Gefahr der Abmahnung.


Rechtsanwältin Wibke Türk

Nachfrage vom Fragesteller 25.11.2009 | 18:50

Sehr geehrte Frau Türk,

vielen Dank für Ihre Antwort.

Muss ich z.B. unten auf der Seite explizit schreiben, dass die Kundenbewertungen auf deren subjektiver Einschätzng beruhen und es sich nicht um eine DEHOGA / DTV Klassifizierung handelt.

oder

Ist der Zusatz vor den Sternen "Kundenbewertung: ***** "

nach Ihrer Einschätzung ausreichend.

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 25.11.2009 | 18:55

Sehr geehrter Ratsuchender!

Ihre Nachfrage möchte ich wie folgt beantworten.
Grds. ist der Zusatz "Kundenbewertung"**** sicherlich ausreichend.
Um jedoch gänzlich unangreifbar zu sein, sollten Sie z. B. auf der Startseite, in den AGB o.ä. darauf hinweisen, dass die Kundenbewertungen rein subjektiv sind und nicht auf einer offiziellen Klassifizierung beruhen.
Insofern wäre der Kenntlichmachung mehr als Genüge getan und eine Verwechslung mit den Hotelsternen wohl nicht mehr möglich.

Mit freundlichem Gruß,

Türk
Rechtsanwältin

Bewertung des Fragestellers 25.11.2009 | 18:57


Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Stellungnahme vom Anwalt:
Vielen Dank für die Bewertung. Ich freue mich, wenn ich Ihnen helfen konnte.
Mehr Bewertungen von Rechtsanwältin Wibke Türk »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 25.11.2009
4,8/5.0

ANTWORT VON

330 Bewertungen

HInter der Twiete 28
22851 Norderstedt
Tel: 040-41186796
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Familienrecht, Kaufrecht, Miet und Pachtrecht, Vertragsrecht, Reiserecht, Verkehrsrecht