Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
497.422
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Card compact Kündigung

| 08.05.2018 12:24 |
Preis: 25,00 € |

Inkasso, Mahnungen


Beantwortet von

Rechtsanwältin Simone Sperling


Zusammenfassung: Fragen zum Inkasso von eurocollect

ich habe mit eurocollect vereinbart, die Kündigungsgebühr in Höhe von 10€ zuüberweisen und habe auch gleichzeitig an CardCompact die Kündigung verschickt.
Auch über Volders wurde die kündigung verschickt.
Jetzt habe ich erneut einschreiben von eurocollect mit einer aussergerichtlichen zahlung von 131,40€ erhalten, was ich aber NICHT bezahlen werde, da ich schon die erwähnten 10€ Kündigungsgebühr überwiesen habe.
Wie soll ich mnich nun verhalten?? die Karte existiert bereits seit Jahren nicht mehr, die wurde vernichtet da ich der Meinung bin das dies ein Riesenbetrug ist.
Für Ihre Hilfe und Ihrer Antwort im Voraus recht herzlichen Dank!!
MfG Kraatz

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:


Sie sollten die Forderung der Höhe und dem Grunde nach zurückweisen und dies mit der ursprünglichen Vereinbarung begründen. Sofern Sie Unterlagen zu der Vereinbarung haben, senden Sie diese mit an eurocollect. Gegebenenfalls können Sie die Gegenseite noch auffordern zu bestätigen, dass weitere Forderungen unterlassen werden und können gegebenenfalls eine negative Feststellungsklage androhen.


Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.




Mit vorzüglicher Hochachtung


Simone Sperling
---------------------------------------
Rechtsanwältin
Fachanwältin für Familien- und Erbrecht
Fachanwältin für Arbeitsrecht
Betriebswirt (HWK)

Nachfrage vom Fragesteller 08.05.2018 | 15:12

Ich habe sofort nach erhalt Ihrer antwort ein Schreiben fertig gestellt und an eurocollect gefaxt.
nun hoffe ich auf eine positive antwort, was ich mir aber NICHT vorstelle.
Sollte ich widererwarten eine Negativantwort erhalten würde ich mich gerne noch einmal an Sie wenden.
Bis dahin bedanke ich mich vorab für Ihre Hilfe!!
Mit freundlichen Grüßen
Kraatz

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 08.05.2018 | 15:23

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung und ich wünsche Ihnen viel Erfolg. Gern können Sie sich bei Problemen an mich wenden.


Wir
empfehlen

Die Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen
Bewertung des Fragestellers 08.05.2018 | 15:13

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"schnelle und unkomplizierte Rückantwort, hoffe das alles weitere zum Positiven verläuft!"
Stellungnahme vom Anwalt: