Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
503.783
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

C-Date Kündigung

| 25.10.2018 12:31 |
Preis: 47,00 € |

Internetrecht, Computerrecht


Beantwortet von


in unter 2 Stunden
Hallo,
ich habe seit dem 04.08. 2018 eine 3 Monatige C-Date Premiummitgliedschaft abgeschlossen. Am 18.10. habe ich diese Mitgliedschaft im Rahmen der AGB genauso wie es dort verlangt wird gekündigt. Darauf hin erhielt ich die Nachricht, das meine Mitgliedschaft zum 04.02.2019 beendet wird, da die Kündigungsfrist der Premium Mitgliedschaft 4 Wochen beträgt. Ich habe in den AGB aber nur von 2 Wochen gelesen, bzw wird darauf hin gewiesen das sich diese je nach Vertrag verlängern kann. Ich habe aber nirgendwo in den Einstellungen zu meiner Mitgliedschaft etwas von 4 Wochen Kündigungsfrist gelesen. Seit Beginn meines Abo steht im Feld "Einstellungen" - "Mitgliedschaft" - Premium seit 04.08.2018 und darunter der Vermerk.
"In ein paar Tagen, sobald die Zahlung verarbeitet wurde, werden Sie vollen Zugriff auf Ihre Kontoeinstellung haben. In der Zwischenzeit können Sie Ihre Vorteile als Premium-Mitglied genießen und später erneut Ihre Kontoeinstellungen einsehen."
Dies hat sich seit Beginn auch nicht geändert.
Bin ich nun gezwungen 3 weiter Monate zu Zahlen, oder habe ich die Möglichkeit dagegen vor zu gehen und auf meine sofortige Kündigung zu bestehen.

MfG
25.10.2018 | 13:34

Antwort

von


(123)
Kapitelshof 36
53229 Bonn
Tel: 0228 / 90 888 32
Web: http://www.dietrich-legal.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen wie folgt beantworten:

Maßgeblich ist hier Ziff. 6 Abs. 2 der AGB von C-Date. Dort heißt es:

"Der Kunde kann das kostenpflichtige, über die Website abgeschlossene Vertragsverhältnis, welches er gem. Ziff. 2 (2) eingegangen ist, mit einer Frist von mindestens vierzehn Tagen vor Ablauf des erworbenen Zugangszeitraums oder, sofern beim Kauf des kostenpflichtigen Zugangs eine andere Frist genannt wurde, innerhalb der genannten Frist kündigen."

Es gilt also nicht zwangsläufig eine Kündigungsfrist von 14 Tagen. Entscheidend ist, welche Frist Ihnen beim Abschluss der kostenpflichtigen Mitgliedschaft genannt wurde. Diese Frist muss nicht in Ihrem Account einsehbar sein. Sie muss Ihnen beim Abschluss der Mitgliedschaft angezeigt und von Ihnen akzeptiert worden sein. Für die Gültigkeit dieser Frist steht C-Date in der Beweislast. Üblicherweise wird der Beweislast dadurch entsprochen, dass man durch Setzen eines Häkchens dieser zustimmt. Ausreichend ist aber auch ein deutlich hervorgehobener Hinweis beim Abschluss (z.B. durch Fettdruck).

Wenn dies nicht der Fall gewesen ist, gilt für Sie die günstigere zweiwöchige Frist und die Kündigung wäre schon zum 04.11.2019 wirksam. Ich gehe jedoch stark davon aus, dass C-Date als renommierter Anbieter hier keinen Fehler bei der Darstellung der Kündigungsfrist begangen hat. Dann ist die Kündigung grundsätzlich erst zum 04.02.2019 wirksam.


Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen.

Mit freundlichen Grüßen
Alexander Dietrich
Rechtsanwalt


Bewertung des Fragestellers 26.10.2018 | 13:02

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Stellungnahme vom Anwalt:
Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Alexander Dietrich »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 26.10.2018
4,6/5,0

ANTWORT VON

(123)

Kapitelshof 36
53229 Bonn
Tel: 0228 / 90 888 32
Web: http://www.dietrich-legal.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Arbeitsrecht, Miet und Pachtrecht, Vertragsrecht, Internet und Computerrecht, Strafrecht, Gewerblicher Rechtsschutz, Baurecht