Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Bitte um Bewertung des Zwischenzeugnis

| 13.06.2014 23:05 |
Preis: ***,00 € |

Arbeitsrecht


Zusammenfassung: Zur Bewertung von Arbeitszeugnisses.

Hallo, ich habe meinen Arbeitgeber ( Mobilfunk -Shopmanager) um die Ausstellung eines Zwischenzeugnis gebeten und möchte gerne eine Bewertung der einzelnen Sätze. Da mir dort ein paar Sätze etwas seltsam vorkommen.
Desweiteren wäre ich für eine alternativ- Formulierung für " Herr XXXX zeigt stets gute Ausdauer. Seine optimistische Haltung wirkt auch in schwierigen Fällen beflügelnd." dankbar.


Herr XXXXverfügt über ein vielseitiges und umfangreiches Fachwissen, das er stets hervorragend in die Praxis mit einbezieht. Er besitzt ein umfangreiches und aktuelles Fachwissen , welches er sich durch die intensive Teilnahme an innerbetrieblichen Seminaren angeeignet hat.
Aufgrund seiner schnellen Auffassungsgabe findet er stes praktikable Lösungen, die er konsequent und sehr erfolgreich in seinem Arbeitsbereich umsetzt. Herr XXXX zeigt stets gute Ausdauer. Seine optimistische Haltung wirkt auch in schwierigen Fällen beflügelnd.

Herr XXXX arbeitet sehr gründlich und zügig. Herr XXXX denkt bei der Arbeitsvorbereitung gut mit und erledigt die Aufgaben mit großer Effizienz und Systematik. Durch seine außerordentliche Einsatzfreude überzeugt er in hohem Maße. Er erledigt seine Aufgabe stets mit großer Energie. Seine Arbeitsqualität übertrifft weit den Anforderungen , die an qualifizierte Mitarbeiter gestellt werden können. Insgesamt verdienen die von ihm erziehlten Arbeitsergebnisse stets und in jeder Hinsicht unsere volle Anerkennung.

Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten und Kollegen ist stets einwandfrei. Herr XXXX trägt zum harmonischen Betriebsklima bei. Auch sein Auftreten gegenüber unseren Kunden ist vorbildlich.

Dieses Zwischenzeugnis wird auf Wunsch von Herrn XXXX ausgestelllt. Wir bedanken uns bei ihm für seine stets gute Arbeit und wünschen ihm auch weiterhin viel Erfolg in unserem Unternehmen.


Eingrenzung vom Fragesteller
13.06.2014 | 23:15

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Es ist nicht ganz klar, ob Sie den vollen Text wiedergegeben haben. Falls ja, dann fehlt eine Tätigkeitsbeschreibung.

Auch ich meine das der von Ihnen zitierte Satz nicht optimal in das Gesamtgefüge des Zeugnisses passt, das im übrigen im Bereich zwischen gut und sehr gut liegt. Im Ergebnis käme man zu einer 2.

Den Satz würde ich wie folgt ersetzen: "Herr xxx ist stets bereit Mehrarbeit zu leisten und erledigt seine Aufgaben mit sehr großer Ausdauer." Seine stets positive Grundhaltung ist immer ein Ansporn für andere Mitarbeiter.

ich würde den Satz über die Fortbildung ändern. Man kann schreiben: " Er verfügt über hervorragende und fundierte Fachkenntnisse, die er durch ständige Fortbildung auf dem neusten Stand halten konnte".
Die Leistungsbeurteilung: "Insgesamt verdienen die von ihm erzielten Arbeitsergebnisse stets und in jeder Hinsicht unsere volle Anerkennung", ist ein gut. Wenn man "vollste Anerkennung" schreibt, wäre es ein sehr gut.

Ansonsten ist die Bewertung der Arbeitsqualität nicht zu beanstanden.

Ich würde formulieren:" Herr..... trägt in besonderem Maße zu einem positiven Betriebsklima bei".

Im letzten Satz könnte man sagen ...."stets sehr gute Arbeit".....
Alle Vorschläge sind nicht zwingend, weil der AG einen Ermessensspielraum hat und weil Sie natürlich generell nicht zwingend ein "sehr gut" verlangen können.

Insgesamt meine ich aber, dass sich die Änderungen anbieten um das Ganze "stimmig" zu machen.


Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen

Oliver Wöhler, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeits- und Familienrecht


Bewertung des Fragestellers 16.06.2014 | 09:36

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

FRAGESTELLER 16.06.2014 5/5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 70496 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Danke! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Meine Frage und Rückfrage wurden freundlich, ausführlich und verständlich beantwortet. Zudem erhielt ich noch ergänzende, die Thematik betreffende, Hinweise. Vielen Dank ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für die kompetente Beratung. ...
FRAGESTELLER