Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Bin ich noch straftaeter oder nicht?

19.04.2013 19:22 |
Preis: ***,00 € |

Strafrecht


Beantwortet von


in unter 1 Stunde

Sehr geehrte Damen und Herren,

am 06.03.2009 wurde gegen mich ein Strafbefehl wegen Betrugs erlassen. Da war ich schon fast vier Jahre lang im Ausland, zum Zeitpunkt des Gerichtsbeschluss hatte ich jedoch eine Rechtsanwaeltin als Vetretung vor Gericht.

Ich bekam 9 Monate Freiheitsstrafe, nach Paragraph 56c StGb auf Bewaehrung von 3 Jahren ab Rechtskraft des Strafbefehls. Ich habe als Weisung bekommen:

Waehrend des Laufes der Bewaehrungszeit jeden Wohnungs- und Aufenthaltswechsel dem Gericht unaufgefordert mitzuteilen

Unverzueglich eine feste Wohnung zu nehmen, mich beim zustaendigen Einwohnermeldeamt anzumelden und die Wohnanschrift unaufgefordert mitzuteilen.

Nun ja, ich hatte (und habe immer noch) einen festen Job im Ausland, wo es weder ein Einwohnermeldeamt gibt noch eine Meldepflicht besteht. Meine Anwaeltin hatte volle Prokura von mir und sagte, es sei OK wenn ich Ihre Adresse angeben wuerde und jeglichen Schriftverkehr ueber Sie laufen lasse. Ich bin ihrer Empfehlung nachgegangen.

Nun bin ich beim Aufraeumen alter Dokumente ueber den Gerichtsbeschluss "gestolpert". Ich bin im Ausland einige Male umgezogen und habe dem Gericht jedoch diese Umzuege nicht mitgeteilt, in der Annahme dass die Adresse meiner Anwaeltin die benoetigte Angabe ist. Mit Ihr habe ich jedoch seit Jahren keinen Kontakt mehr, dann scheint sie noch geheiratet zu haben, denn bei meinem letzten Kontaktversuch meldete sich ihre Stimme mit anderem Nachnahmen auf dem Anrufbeantworter, dass war 2011! Ich habe nie eine einzige Email von ihr danach bekommen, zurueckgerufen wurde ich auch nicht obwohl meine Handynummer schon fast 7 Jahre lang die Selbe ist!

Ich habe meine Vergangenheit fast vergessen und war immer nur auf rechtem Wege unterwegs. Ich habe hart gearbeitet, Steuern gezahlt, etwas zusamengespart, werde bald meine Traumfrau heiraten und denke daran, wieder nach Deutschland zurueckzukehren. Da ich meine Adressen jedoch nie dem Gericht mitgeteilt hatte, habe ich grosse Angst dass ich was falsch gemacht habe, denn von meiner Anwaeltin hoere ich ja nicht ob Sie dieser Pflicht fuer mich per Prokura nachgegangen ist!

Wie kann ich erfahren, ob ich fuer deutsches Recht noch ein Straftaeter bin oder ob vielleicht sogar ein Haftbefehl gegen mich besteht?

19.04.2013 | 19:49

Antwort

von


(476)
Königsallee 14
40212 Düsseldorf
Tel: 0211 3559080
Tel: 0211 35590816
Web: http://www.rae-dratwa.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

zunächst vielen Dank für Ihre Anfrage.

Da Ihre Verurteilung zur Freiheitstrafe von 9 Monaten mit Strafbefehl vom 06.03.2009 zur Bewährung von drei Jahren ausgesetzt wurde und Sie in der Zwischenzeit nichts von Ihrer Anwältin, die sicherlich versucht hätte, Sie zu erreichen, gehört haben, gehe ich eigentlich davon aus, dass nichts negatives für Sie in der Zwischenzeit passiert ist.

Damit Sie allerdings in der Sache sicher sind, sollten Sie einen Anwalt mit der Einsichtnahme in die Strafakte beantragen. Dies wäre der für Sie sicherste Weg.

Mit freundlichem Gruß

Peter Dratwa
Rechtsanwalt


ANTWORT VON

(476)

Königsallee 14
40212 Düsseldorf
Tel: 0211 3559080
Tel: 0211 35590816
Web: http://www.rae-dratwa.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Miet und Pachtrecht, Arbeitsrecht, Vertragsrecht, Kaufrecht, Baurecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 89198 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Die Rechtsanwältin Frau Dr. Scheibeler hat meine Fragen zu meiner vollsten Zufriedenheit beantwortet. Ich empfehle sie deshalb jederzeit gern weiter. Vielen Dank nochmals Frau Dr. Scheibeler. Mit freundlichen Grüßen ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr präzise, ausführlich und mit einem guten Rat vesehende Antwort. Vielen Dank! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für die ausführliche Beratung! ...
FRAGESTELLER