Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Bin Verkäufer in Ebay und suche Rechstbeistand da Artikel falscher Preis

| 26.07.2021 14:45 |
Preis: 40,00 € |

Internetauktionen


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

Sehr geehrte Damen und Herren
 
Wir haben einen Artikel in ebay eingestellt und versehentlich anstelle 229 Euro 29 Euro die Ware eingestellt.
Ein Kunde hatte dann gleich 8 Stück gekauft. Anderer nur eine.
Die eine haben wir versendet, dann ist uns der Preisfehler innerhalb von 24 Stunden aufgefallen.
Wir haben den Kauf storniert und dem Käufer den Betrag sofort Rückerstattet.
Nun fordert der Käufer Schadensersatz in Höhe von cirka 1600 Euro da ähnliche Artikel beim Mittbewerber entsprechend teurer sind.
Ebay sagt das wenn wir innerhalb 4 Tage stornieren ist das richtig aufgrund der Ebay Richtlinien.

Können Sie schätzen ob die Ebay Richtlinien rechtskräftig sind oder die Verpflichtung zu dem angebotenen Preis die Ware zu verkaufen?
Können Sie einschätzen ob es sich hier lohnt einen Rechtsstreit zu beginnen bzw. kann man hier etwas machen?
Können Sie ggf. das Mandat übernehmen?
Danke für kurze unverbindliche Info
 
Mit freundlichen Grüßen

Klaus Götz

Hier der link zu den Ebay Richtlinien:
https://www.ebay.de/help/selling/getting-paid/knnen-verkufer-einen-kauf-abbrechen?id=4136&st=12&pos=3&query=So%20k%C3%B6nnen%20Verk%C3%A4ufer%20einen%20Kauf%20abbrechen&intent=kaufabb&context=9071_SELLER&docId=HELP1090

26.07.2021 | 16:10

Antwort

von


(3077)
Schwarzer Bär 4
30449 Hannover
Tel: 0511 1322 1696
Tel: 0177 299 3178 (WhatsApp)
Web: http://www.anwalt-prime.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

unabhängig der EBay-Richtlinien können Sie den Vertrag wegen Irrtums anfechten. Dieses ist innerhalb einer Woche auch noch möglich. Die eBay Richtlinien schließen eine Anfechtung diesbezüglich nicht aus. Gerne können wir hier die Verteidigung in diesem Fall übernehmen. Stellen Sie lediglich sicher, dass Sie die Anfechtung gegenüber dem Käufer erklären (hiermit erklären wir die Anfechtung wegen Irrtums) und darauf hinweisen, dass Sie sich preislich geirrt haben (verschrieben) und deswegen am Kauf nicht mehr festhalten.

Bei weiteren Fragen oder wenn Sie bei diesem Fall Hilfe brauchen sollten, stehe ich Ihnen selbstverständlich jederzeit zur Verfügung, da unsere Kanzlei auch auf bundesweite Mandate ausgerichtet ist, ohne dass Ihnen dadurch Mehrkosten entstehen. Falls Sie eine Rechtsschutzversicherung besitzen sollten, könnten wir für Sie eine kostenfreie Deckungsanfrage durchführen.

Über eine ggf. positive Bewertung auf dieser Plattform würde ich mich freuen.
Falls vorhanden gerne auch über Google: https://g.page/RechtsanwaltHoffmeyer/review?rc

Mit freundlichen Grüßen


Dr. Hoffmeyer, LL.M.
Rechtsanwalt


Bewertung des Fragestellers 26.07.2021 | 17:43

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"

Danke, gesuchte Antwort bekommen, Mandat der Kanzlei für den Fall gegeben.

"
Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer, LL.M. »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 26.07.2021
5/5,0

Danke, gesuchte Antwort bekommen, Mandat der Kanzlei für den Fall gegeben.


ANTWORT VON

(3077)

Schwarzer Bär 4
30449 Hannover
Tel: 0511 1322 1696
Tel: 0177 299 3178 (WhatsApp)
Web: http://www.anwalt-prime.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Strafrecht, Verkehrsrecht, Vertragsrecht, Kaufrecht, Miet und Pachtrecht, Erbrecht, Verwaltungsrecht, Baurecht, Internet und Computerrecht, Zivilrecht, Arbeitsrecht