Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Bezahlung von selbständigen Promotern

18.06.2018 22:20 |
Preis: ***,00 € |

Arbeitsrecht


Beantwortet von


00:45

Zusammenfassung:

Es geht um ordnungsgemäße Rechnungslegung.

für unsere Firma waren im letzten Jahr u.a. (neben 450 Euro-Kräften) auch zwei Promoter im Einsatz. Diese haben zu Beginn auf Basis von Einzelveträgen, nach mehreren Einsätzen dann ganz ohne Vertrag, nur mit einem Kurzbriefing gearbeitet. Leider hat sich herausgestellt, dass der Geschäftsführer, welcher für die operative Leitung verantwortlich war, scheinbar nur lückenhaft, die Stundennachweise der Promoter unterschrieben hat. Die letzten Einsätze waren gar nicht dokumentiert. Dies kam aber erst nach der außerordentlichen Kündigung des Geschäftsführers ans Licht. Nun hat der neue Geschäftsführer Rechnungen der zwei Promoter vorliegen, jedoch können diese keine unterschriebenen Arbeitsnachweise vorlegen und der neue Geschäftsführer weiß nicht, ob diese nun wirklich gearbeitet haben oder nicht. Nun stellt sich uns (Geschäftsleitung) die Frage, ob die Rechnungen quasi im Vertrauen zu bezahlen sind oder ob die Pflicht zur Bezahlung entfällt, da der Promoter den Nachweis seiner Anwesenheit und Arbeit vor Ort führen muss, dies aber nicht kann, da er keinen unterschriebenen Stundennachweis beibringen kann.

18.06.2018 | 22:47

Antwort

von


(783)
Vorstadt 42
41812 Erkelenz
Tel: 02435 - 6114416
Tel: 0174 - 9994079
Web: http://www.rechtsanwalt-burgmer.com
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Gerne zu Ihren Fragen:

"Nun hat der neue Geschäftsführer Rechnungen der zwei Promoter vorliegen, jedoch können diese keine unterschriebenen Arbeitsnachweise vorlegen und der neue Geschäftsführer weiß nicht, ob diese nun wirklich gearbeitet haben oder nicht."

Antwort: Das ist Ihrer Schilderung nach dessen Problem (des GF). Denn man kann sich in erster Linie immer nur an seinen Vertragspartner halten, wenn man eine Forderung stellt.

Sollte sich jemand eines Vertrags und einer Forderung mit Ihrer Fa. berühmen, haben Sie einen Anspruch auf ordnungsgemäße Rechnungslegung. Dann schulden Sie (ggf. eine taxmäßige) Vergütung. Sonst nicht.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer

Rückfrage vom Fragesteller 19.06.2018 | 00:36

Hallo,

vielen Dank! Das heisst, die zwei Promoter müssen ihren Einsatz mit unterschriebenen Stundenzetteln nachweisen können. Wenn diese nicht beigebracht werden können, dann entfällt der Anspruch auf Bezahlung der Arbeitsrechnung - korrekt?

VG

Antwort auf die Rückfrage vom Anwalt 19.06.2018 | 00:45

Gerne zu Ihrer Nachfrage:

"Die Promoter müssen ihren Einsatz mit unterschriebenen Stundenzetteln" oder anderweitig - je nach vertraglicher Vereinbarung - nachweisen können. Und zwar gegenüber deren Vertragspartner.

Sie schulden nur Ihrem Vertragspartner das vereinbarte und ordnungsgemäß in Rechnung gestellte Entgelt.
Freundliche Grüße
Willy Burgmer
- Rechtsanwalt -

ANTWORT VON

(783)

Vorstadt 42
41812 Erkelenz
Tel: 02435 - 6114416
Tel: 0174 - 9994079
Web: http://www.rechtsanwalt-burgmer.com
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Strafrecht, Arbeitsrecht, Zivilrecht, Kaufrecht, Vertragsrecht, allgemein, Verwaltungsrecht, Straßen- und Verkehrsrecht, Baurecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 81030 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Danke für die schnelle Info ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr freundlich, kompetent, hilfreich ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Eine schnelle, präzise und unmissverständliche Antwort – vielen Dank! ...
FRAGESTELLER