Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Beweisführung Button-Lösung

30.07.2020 11:19 |
Preis: 25,00 € |

Internetrecht, Computerrecht


Beantwortet von


Sehr geehrte Frau Anwältin, sehr geehrter Herr Anwalt,

ich habe eine Website, auf der Fahrzeuge verbindlich gebucht werden können (Autovermietung). Der Button, der die Reservierung auslöst, ist mit dem Text "verbindlich buchen" beschriftet.

Im Falle eines Rechtsstreits trage ich ja die Beweislast. Wie kann ich den Nachweis führen, dass der Button korrekt beschriftet war?

Freundliche Grüße

31.07.2020 | 14:50

Antwort

von


(708)
Stedinger Str. 39a
27753 Delmenhorst
Tel: 04221-983945
Web: http://www.drseiter.de
E-Mail:

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Sie können den Beweis durch Zeugenaussagen, Fotos oder Screenshots (letzteren beiden bevorzugt mit Datumsangabe/tagesaktueller Zeitung) führen. In Ihrem Falle wäre die Zeugenaussage z.B. ihres Admins am Besten, wann er Änderungen vorgenommen hat. Änderungen sollten unbedingt schriftlich dokumentiert werden.


Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Fachanwältin für Familienrecht, Fachanwältin für Strafrecht

Rückfrage vom Fragesteller 02.08.2020 | 15:09

Heißt das, ich muss jeden Tag einen Screenshot machen? Das wäre ja realitätsfern. Die Website programmiere ich selber. Wie wird das denn in der Praxis gehandhabt? Gibt es noch andere Möglichkeiten?

Antwort auf die Rückfrage vom Anwalt 05.08.2020 | 01:16

Sie haben Recht, dass das Lebensfremd ist, aber Sie müssen eben nachweisen, wie der Button zum jeweiligen Zeitpunkt aussah. Da Sie keinen Admin haben, der das als zeuge bestätigen kann, sollten Sie einen Mitarbeiter/Freundin täglich draufschauen lassen.

ANTWORT VON

(708)

Stedinger Str. 39a
27753 Delmenhorst
Tel: 04221-983945
Web: http://www.drseiter.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Internet und Computerrecht, Fachanwalt Familienrecht, Fachanwalt Strafrecht, Kaufrecht, Urheberrecht, Verkehrsrecht, Tierrecht, Ordnungswidrigkeiten, Zivilrecht, Vertragsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 89332 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Vielen Dank, mit der Rückfrage waren alle meine Fragen vollständig beantwortet. Gut verständlich und sehr freundlich. ...
FRAGESTELLER
4,0/5,0
Die erste Antwort war sehr kurz, die Rückantwort dann super ausführlich. Es klang kompetent und versetzt mich in die Lage, meine Rechte selbst zu einschätzen zu können. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für die Antwort. Ich fand diese ausführlich und klar verständlich für einen Laien. Gerne werde ich wieder auf Sie zukommen. ...
FRAGESTELLER