Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Betrug Schlüsseldienst?

21.03.2016 10:33 |
Preis: ***,00 € |

Generelle Themen


Beantwortet von


12:51

Mir ist die Tür in schloss gefallen und der Schlüssel steckte von innen. Ich rief einen Schlüsseldienst der am Ende eine Rechnung iHv 578,22€ (inkl. Mwst.) präsentierte und die Bezahlung vehement einforderte. Der Preis beinhaltete auch das Einsetzten eines neuen Zylinders (laut Rechnung 108€.Ich zahlte an dem Abend in Bar, finde aber dennoch, dass 30 Sekunden Arbeit an einer sehr einfachen Tür für diesen Preis sehr heftig sind und würde gerne wissen in wie weit gerechtfertigt oder doch anfechtbar.
Rechnung und Zahlung sind vom 08.02.2016. Geöffnet wurde die Tür um 1 Uhr nachts. Die Rechnung teilt sich auf in 159€ Fallspezifischer Einsatzwert, 30€ An und Abfahrt, 159€ für 100% Feiertagszuschlag/Nachtzuschlag, 29,90€ Mehrarbeit je angefangene 1/4h,
108€ neues Sicherheitsschloss was sich beidseitig schließen lässt. Das alte Schloss wurde mitgenomen.
Kann ich noch etwas machen oder sind Fristen verstrichen? Ist dieser Prqeis gerechtfertigt oder tatsächlich zu hoch?

21.03.2016 | 11:37

Antwort

von


(1063)
Radeberger Str. 2K
01796 Pirna
Tel: 03501/5163030
Web: https://RA-Peter-Eichhorn.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Ratsuchender,

einen Betrug erkenne ich nicht. Eine Täuschung liegt nicht vor.

Da es offensichtlich keine Einigung über die Vergütung gab, ist entscheidend, was in Ihrer Region üblich ist (§ 632 BGB: Vergütung ).

> Sie können die Zahlung (zum Teil) zurückfordern, wenn sich die Kosten nicht im bei Ihnen üblichen Rahmen bewegen.

> Haben sie einen Rückforderungsanspruch, so verjährt dieser erst mit Ablauf des 31.12.2019.

Wenn der Austauch des Schließzylinders nicht erforderlich war, müssen Sie diese Kosten auch nicht tragen. Diesbezüglich haben Sie auch ein Widerrufsrecht, das nicht gemäß § 312g BGB: Widerrufsrecht ausgeschlossen und bei nicht ordnungsgemäßer Belehrung auch noch nicht verfristet ist.

Sie sollten daher aufklären, welche Arbeiten erfoderlich waren und was ein Schlüsseldienst in der konkreten Situation üblicherweise gekostet hätte. Aus drei Kostenangeboten bilden Sie den Durchschnitt und fordern den Betrag zurück, der den Durchschnitt übersteigt.


Mit freundlichen Grüßen

Peter Eichhorn
Rechtsanwalt


Rückfrage vom Fragesteller 21.03.2016 | 12:28

Sehr geehrter Herr Eichhorn,

vielen Dank für Ihre Antwort. Gilt Ihre Anmerkung zu keiner Einvernehmlichen Vergütung auch wenn ich den Servicebericht mit den Kosten auf nachdruck des Dienstleisters unterschrieben habe und somit die Kosten "bestätigt" habe?

Nenne ich den Durchschnitt der 3 Angebote in einem Schreiben an den Dienstleister oder wie würde soetwas förmlich richtig passieren?

Ich danke IHnen für Ihre Bemühungen ganz recht herzlich!

Antwort auf die Rückfrage vom Anwalt 21.03.2016 | 12:51

Sehr geehrter Ratsuchender,

eine Unterschrift unter den Servicebericht zählt nicht als Vereinbarung über die Vergütung.
Sie haben die ausgeführten Tätigkeiten bestätigt.

Nennen Sie den Durchschnitt, argumentieren Sie die Kosten überhöht sind, da Sie über den üblichen liegen.

Mit freundlichen Grüßen

Peter Eichhorn
Rechtsanwalt

ANTWORT VON

(1063)

Radeberger Str. 2K
01796 Pirna
Tel: 03501/5163030
Web: https://RA-Peter-Eichhorn.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Vertragsrecht, allgemein, Verwaltungsrecht, Mietrecht, Kaufrecht, Arbeitsrecht, Erbrecht, Verkehrsrecht, Zivilrecht, Strafrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 81223 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Vielen Dank für die sehr schnelle und ausführliche Antwort. Sie hat mir gut weitergeholfen Sehr gut hat mir die nette Zusammenarbeit gefallen. Ich würde diesen Anwalt immer wieder für einen Rat befragen. Vielen Dank dafür ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für die schnelle Hilfe. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Herzlichen Dank für die Beantwortung meiner Frage ...
FRAGESTELLER