Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
479.578
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Betrug?


19.05.2007 23:03 |
Preis: ***,00 € |

Internetauktionen


Beantwortet von

Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter



Hallo,

ich habe bei Ebay per Sofortkauf (650,- €) einen (Reit-)Sattel gekauft. Es war ein Foto eingestellt von einem Sattel (Verkaufsfoto einer Firma, VP des Sattels 1099,- Euro) mit dem Hinweis, dies sei nicht der zu verkaufende Sattel, jedoch sei der zu verkaufende Sattel der Gleiche wie auf dem Bild in einer anderen Farbe und im gebrauchten Zustand.
Ich habe den Sattel gekauft, sofort bezahlt und den Sattel erhalten. Leider war es offensichtlich ein anderes, wesentlich älteres Modell als auf dem Bild (der Zustand war funktionsfähig aber beklagenswert meiner Meinung nach).

Ich habe mich umgehend beim Verkäufer beschwert. Dieser hat unter dem Hinweis er hätte ja eine Rücknahme ausgeschlossen meine Beschwerde ignoriert. Nach einer erneuten Mail meinerseits teilte er mir mit, er könne mir das Geld nicht zurückgeben, da er es nicht mehr habe. Ich habe daraufhin eine Kaufpreisminderung (200,- €)vorgeschlagen auf die er eingegangen ist mit dem Hinweis er bekäme erst am 3. nächsten Monats (Juni 07) Geld. Ich bin darauf eingegangen obwohl mir lieber wäre er würde den Sattel zurücknehmen und mir mein Geld zurücküberweisen.

Meine Frage lautet nun: bin ich hier im Recht? Kann ich die Rücknahme des Sattels einfordern oder bin ich nun an meinen Vorschlag der Kaufpreisminderung gebunden. Der E-Mailverkehr lief nicht über Ebay, sondern über die priv. Mailadressen.

Vielen Dank im voraus

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Sehr geehrte Fragende,

wenn Ihnen eine andere Sache geliefert wird, als diejenige, die versprochen wurde, haben Sie - auch bei Privatverkäufern - ein Anfechtungsrecht gem §123 BGB.
Dabei ist es unerheblich, was der Verkäufer alles meint, ausgeschlossen zu haben.
Schließlich hat er sie getäuscht.

Eine Minderung sieht das Gesetz vielmehr bei einem Mangel vor (dies könnte der Verkäufer ausgeschlossen haben).

Daher würde Ihnen - wie Sie es auch möchten - die Anfechtung zustehen.

Sie haben sich jetzt allerdings auf eine Minderung geeinigt - unerheblich, ob ofiziell über Ebay oder privat. Jedoch müssen Sie sich nicht bis Anfang Juni hinhalten lassen.

Sie müssen nunmehr wissen, ob der Sattel so in Ordnung ist und Ihnen die Minderung ausreicht, oder ob der Sattel im Prinzip nicht akzeptabel ist.
Dann ist jedoch das Problem, dass, wenn die Gegenseite kein Geld hat - wie es hier scheint - immer die Gefahr besteht, ob man seinen ganzen Kaufpreis zurückbekommt - leider traurig aber wahr.

Entschließen Sie sich, was Sie nunmehr möchten. Wenn Sie statt der Minderung lieber doch den Rücktritt wollen, fechten Sie den Vertrag gem. §123 BGB an, setzen Sie dem Verkäufer eine letzte Frist zur Zahlung und begründen das damit, dass Sie sich nicht mit der Zahlung im Juni hinhalten lassen wollen, widerrufen Sie diese Vereinbarung.

Falls Sie nicht weiterkommen, würde ich mich über eine Beauftragung freuen. Sie können gerne per Mal mit mir in Kontakt treten.

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Corina Seiter
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 59978 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr schnelle, ausführliche und ich hoffe auch kompetente Antworten. So richtig weiß man das ja erst später, wenn es zum Streitfall kommt. Jedenfalls weiß ich jetzt viel mehr wie ich weiter vorgehen sollte im Streitfall mit ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Antwort ist klar verständlich, ausführlich und zeugt von fachlicher Kompetenz. Besser geht's nicht. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Super sehr schnelle Antwort.preislich günstig. ...
FRAGESTELLER