Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Betriebsleiterwohnung auf Gewerbegrd. mit Hotel

07.09.2016 11:03 |
Preis: ***,00 € |

Baurecht, Architektenrecht


Beantwortet von


12:46

Zusammenfassung: Betriebswohnung bei Eigentümerwechsel

Also...:
Ich hätte die Möglichkeit ein Gewerbegrundstück nach dem Bau der Betriebsleiterwohnung für mich zu erwerben. Genauer....

1. Gewerbegrundstück mit Hotel vorhanden (gehört Freund).
2. Keine Betriebsleiterwohnung/haus bisher gebaut.
3. Im existierenden Bebauungsplan möglich.
4. Ein Vertragsverhältnis vom Gewerbetreibenden mit dem Betriebsleiter würde bestehen.
5 . Eine separate Vermessung des Grundstückes (ca. 600 qm) wäre möglich.

Frage: Kann der Eigentümer nach dem Bau der Betriebsleiterwohnung diese an den Betriebsleiter veräußern ?
07.09.2016 | 12:16

Antwort

von


(154)
Mainzer Str. 116
66121 Saarbrücken
Tel: 0681-40141116
Web: http://www.schroeder-anwaltskanzlei.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

nach Ihren Angaben unterstelle ich, dass die noch zu errichtende Betriebswohnung bauplanungs- und baunutzungsrechltich zulässig wäre. Des Weiteren verstehe ich Ihre Angaben so, dass Sie der Betriebsleiter sind, der die Betriebswohnung als deren Erwerber und sodann Eigentümer bewohnen möchte. Davon ausgehend lässt sich ohne weitere Kenntnis der näheren Umstände sagen:

Baunutzungsrechtlich ist nicht relevant, wer Eigentümer der Betriebswohnung bzw. des zugehörigen Grundstückes ist. Von daher spricht nichts dagegen, dass der Gewerbetreibende die Betriebswohnung an den Betriebsleiter veräußert.

Rein vorsorglich der Hinweis:

Allerdings ist die Betriebswohnung dann auch dauerhaft nur als Betriebswohnung nutzbar. Im Falle einer späteren Umnutzung, etwa zu einer Wohnung ohne den nötigen Bezug zu dem Gewerbebetrieb, könnte die Bauaufsicht Einwände haben. Zu beachten ist auch, dass eine Betriebswohnung baurechtlich vom Fortbestand des zugehörigen Betriebes abhängig ist. Das Wohnen könnte also unzulässig werden, wenn der Hotelbetrieb irgendwann in der Zukunft endgültig aufgegeben würde.

Weiteres lässt sich im Rahmen dieser Erstberatung und aufgrund der allgemeinen Sachverhaltsangaben dazu nicht sagen. Sie sollten aber die Hinweise in Ihre Kaufentscheidung einbeziehen und sich erforderlichenfalls näher dazu beraten lassen.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwalt Martin Schröder

Nachfrage vom Fragesteller 07.09.2016 | 12:44

Hallo,

"baunutzungsrechtlich ist nicht relevant, wer Eigentümer der Betriebswohnung bzw. des zugehörigen Grundstückes ist" hatten Sie mir geantwortet.

Verstehe ich das richtig, das nach Genehmigung der Betriebsleiterwohnung der Eigentümer das Grundstück "mit Genehmigung" sofort vor Beginn des Baues der Wohnung an mich verkaufen könnte ?

Danke nochmals für die Aufklärung....

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 07.09.2016 | 12:46

Ja, mit den genannten Vorbehalten ist das so.

Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwalt Martin Schröder

ANTWORT VON

(154)

Mainzer Str. 116
66121 Saarbrücken
Tel: 0681-40141116
Web: http://www.schroeder-anwaltskanzlei.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Verwaltungsrecht, Wohnungseigentumsrecht, Baurecht, Zivilrecht, Vertragsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 68620 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Ich bin sehr zufrieden, auf ganzer Linie Empfehlenswert. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr schnelle, ausführliche und verständliche Antwort. Vielen Dank! ...
FRAGESTELLER
4,8/5,0
Prima, vielen Dank! ...
FRAGESTELLER
Jetzt Frage stellen