Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Betreuung für Kinder die in die Schule kommen

| 28.05.2014 17:52 |
Preis: ***,00 € |

Sozialrecht


Beantwortet von


18:56
Guten Tag.

Unser Kindergarten bietet eine Betreuung in den Ferien, für Berufstätige an.
Da unser Kind dieses Jahr zur Schule kommt und somit zum 1.8. offiziell kein Kindergartenkind mehr ist, will man die Betreuung im August nicht mehr übernehmen.
Könnte man auch nachvollziehen wenn da nicht die Satzung wäre die meiner Meinung etwas anderes aussagt.

Ich würde den Absatz gern per email verschicken und jetzt nicht öffentlich machen.

Meine Frage ist jetzt:
kann mir der Kindergarten die Betreuung verweigern?
28.05.2014 | 18:16

Antwort

von


(488)
Reinhäuser Landstraße 80
37083 Göttingen
Tel: 0551/43600
Tel: 0170/4669331
Web: http://www.ra-vasel.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

bitte übersenden Sie mir die e-mail an anwalt@ra-vasel.de!

Mit freundlichen Grüßen

Vasel
Rechtsanwalt


Nachfrage vom Fragesteller 28.05.2014 | 18:49

Vielen Dank, also habe ich es so richtig verstanden.
Gruss

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 28.05.2014 | 18:56

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

gern geschehen!

Über die sehr gute Bewertung freut sich

Jürgen Vasel
Rechtsanwalt

Ergänzung vom Anwalt 28.05.2014 | 18:36

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

die Regelung in Nr. 7 der Satzung besagt eindeutig, daß für schulpflichtig werdende Kinder auch im August eine Betreuung möglich ist. Diese ist entgeltlich.

Wenn Sie das Enteglt bezahlen, darf der Kindergarten also die Betreuung nicht verweigern.

Mit freundlichen Grüßen

Vasel
Rechtsanwalt

Bewertung des Fragestellers 28.05.2014 | 18:53

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Danke,schnell und verständlich. "
Stellungnahme vom Anwalt:
Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Jürgen Vasel »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 28.05.2014
5/5,0

Danke,schnell und verständlich.


ANTWORT VON

(488)

Reinhäuser Landstraße 80
37083 Göttingen
Tel: 0551/43600
Tel: 0170/4669331
Web: http://www.ra-vasel.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Vertragsrecht, Baurecht, priv., Mietrecht, Sozialrecht, Familienrecht, Inkasso, Kaufrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht
Jetzt Frage stellen