Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.252
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Besuchsrecht verwehren, da kein Unterhalt gezahlt wird


22.09.2005 22:45 |
Preis: ***,00 € |

Familienrecht



Mein Lebensgefährte hat eine uneheliche Tochter (4 Jahre) aus einer früheren Beziehung. Seine Ex-Freundin möchte Ihm jetzt unter dem Vorwurf, dass er angeblich keinen Unterhalt zahlt, den Umgang mit seiner Tochter verbieten. Welche Möglichkeiten hat er trotz allem, sein Besuchsrecht wahrzunehmen? Kann das Jugendamt helfen?

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Sehr geehrte Ratsuchende,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Ihrem Lebensgefährten steht unabhängig von der Unterhaltsfrage das Recht auf Umgang mit seiner Tochter zu. Gemäß § 1684 Abs. 4 Satz 1, 2 des Bürgrlichen Gesetzbuchs (BGB) kann das Umgangsrecht nur eingeschränkt oder ausgeschlossen werden, wenn dies zum Wohl des Kindes erforderlich ist, es anderenfalls gefährdet wäre.

Als nichtsorgeberechtigter Elternteil kann sich Ihr Lebensgefährte in der Tat an das Jugendamt wenden. Er hat einen Anspruch auf Beratung und Unterstützung bei der Ausübung seines Umgangsrechts. Gemäß § 18 Abs. 3 SGB VIII soll das Jugendamt bei der Herstellung von Besuchskontakten und bei der Ausführung gerichtlicher oder vereinbarter Umgangsregelungen in geeigneten Fällen Hilfe leisten. Sollte trotz Hilfestellung des Jugendamtes keine Lösung gefunden werden, müsste notfalls eine Regelung unter Inanspruchnahme des Familiengerichts gefunden werden.

Ich hoffe, Ihnen mit diesen Ausführungen geholfen zu haben und verbleibe

mit freundlichen Grüßen


Ingo Kruppa
Rechtsanwalt
www.kruppa-ruprecht.de
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60124 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Meine Frage wurde verständlich und ausführlich beantwortet. Vielen herzlichen Dank! ...
FRAGESTELLER
4,6/5,0
Klar und unumwunden im Ganzen zu empfehlen ! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Antworten auf meine Fragen waren ausführlich und verständlich. ...
FRAGESTELLER