Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Bestellt, bezahlt und keine Ware erhalten

| 17.04.2012 16:10 |
Preis: ***,00 € |

Generelle Themen


Guten Tag,

ich habe in einen Online-Shop waren im Wert von 238,72 € bestellt und per Vorkasse bezahlt.

Angeblich soll die Ware am 07.04.2012 versand worden sein. Bis heute ist diese allerdings nicht angekommen. Auf E-Mailanfragen wurde bislang nciht geantwortet.

Nachdem ich die Firma nochmal gegoogelt habe , bin ich auf die folgende Warnung gestoßen :

http://facto24.de/2012/04/13/goldhaus-edelmetall-com-vorsicht-betrug/

Bis auf die angegebene Kontoverbindung ist es, stimmen die Daten mit den Daten in meiner Bestellung überein.

Meine Frage ist nun, ob es einen Weg gibt, an Geld zu kommen ?

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich anhand des von Ihnen geschilderten Sachverhalts beantworten möchte:
Die Firma goldhaus-edelmetall.com ist tatsächlich im Internet bekannt, so dass Ihre Chancen das Geld oder die Ware zu bekommen als gering einzustufen ist. Sie sollten Ihrem Händler schriftlich eine Frist (etwa von zwei Wochen) zur Lieferung setzen und mitteilen, dass Sie die Ware nicht erhalten haben. Nach Ablauf der Frist treten Sie vom Vertrag zurück.
Gleichzeitig sollten Sie bei der örtlichen Polzeidienststelle Anzeige wegen Betruges und durch Ihren Anwalt einen Adhäsionsantrag stellen lassen, soweit es zur Hauptverhandlung gegen die Firma kommt.




Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen
Patrick Hermes, Rechtsanwalt

Bewertung des Fragestellers 17.04.2012 | 18:04

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?