Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
499.757
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Besitzer Homepage

30.05.2018 16:08 |
Preis: 25,00 € |

Vereinsrecht


Beantwortet von


in unter 2 Stunden
Hallo,
Ich habe vor acht Jahren einen Verein gegründet.
Ich erstellte auch eine Homepage der Vertrag geht auf meinen Namen.
Die ersten fünf Jahre bezahlte ich persönlich die Homepage, zwei Jahre übernahm der Verein die Kosten.
In der Rechnung stand mein Name und die des Vereins.
Bei meinem ausscheiden aus dem Verein habe ich wieder die Kosten übernommen.
Der neue Vorstand ist der Meinung das die Homepage dem Verein gehört.
Ich bin der Meinung das die Seite mir gehört.
Wenn dem so ist, darf ich die Mail Adressen der neuen Vorstandschaft löschen und die Homepage behalten?

Mit freundlichen Grüßen
30.05.2018 | 17:26

Antwort

von


(60)
Alfred-Nobel-Str. 2-14
50226 Frechen
Tel: 02234-914371
Web: http://www.ra-schulte.net
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrte (r) Fragesteller (in),

aufgrund der von Ihnen gemachten Angaben möchte ich Ihre Frage, wie folgt, beantworten.

Entscheidend ist hier, was zwischen Ihnen und dem Verein vertraglich vereinbart ist. Das lässt sich derzeit von mir nicht abschließend beurteilen, weil mir hierzu Angaben fehlen.

Doch hängen die Emails an der Domäne. Es kommt also darauf an, wer tatsächlicher Domäneninhaber ist. Ist die Domäne auf den Verein registriert, ist dieser Berechtigter. Emailaccounts dürfen Sie dann nicht einfach löschen.

Ist hingegen die Domäne auf Ihren privaten Namen registriert, sind also Sie bei der Registrierungsstelle als Domaininhaber geführt, sind Sie Berechtigter. Und so habe ich Sie bisher verstanden. Der Verein hat dann - wenn Sie nicht andere vertragliche Abreden mit diesem haben - keinerlei Rechte an der Domäne und den Accounts.

Bezüglich der Homepage fehlen mir Angaben. Doch spricht Einiges dafür, dass Ihnen die Homepage gehört, wenn Sie Webhostingvertragspartner des Anbieters sind. Wenn allerdings es sich bei der Homepage offensichtlich um die Vereinshomepage handelt, würde ich diese eher dem Verein zuordnen. Davon zu trennen ist aber das Vorgenannte zur Domäne. Die Homepagedaten müssten Sie dann dem Verein zur Verfügung stellen, die Domäne hingegen nicht.

Insgesamt macht hier aber eine gütliche Regelung Sinn. Entweder Sie verkaufen die Domäne zu einem fairen und angemessenen Preis ohne Streit dem Verein ,oder Sie forden diesen unter Fristsetzung auf, die Emails abzurufen, bevor diese mit den jeweiligen Accounts dann nach Fristablauf von Ihnen gelöscht werden.

Hoffentlich konnte ich Ihnen weiterhelfen. Über eine positive Bewertung würde ich mich freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Schulte
Rechtsanwalt & Datenschutzbeauftragter (TÜV)


Neu

Darf's noch eine Frage mehr sein?

Viele oder regelmäßige Fragen? Mit der Frag-einen-Anwalt.de Flatrate unbegrenzt Fragen stellen.
Sie haben ein Problem, von dem Sie wissen, dass noch mehr Fragen kommen? Sie sind Handwerker, Arzt, Freiberufler oder Gründer? Dann sollten Sie sich das mal näher anschauen.
Details anschauen
ANTWORT VON

(60)

Alfred-Nobel-Str. 2-14
50226 Frechen
Tel: 02234-914371
Web: http://www.ra-schulte.net
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Vertragsrecht, allgemein, Erbrecht, Kaufrecht, Datenschutzrecht, Miet und Pachtrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 64106 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Der Rechtsanwalt war sehr Kompetent! Er hat mir sehr geholfen. Ich kann ihn nur weiter empfehlen! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Alles war für mich in Ordnung. Schnell und in einer verständlichen Ausdrucksart. Super - so soll es sein. Danke ! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Meine Frage wurde ausführlich beantwortet und es wurde eine neue Möglichkeit aufgezeigt, diesen "Fall" evtl zu lösen. Vielen Dank dafür ...
FRAGESTELLER