Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Besichtigung Raum Untermiete Gewerbemietvertrag

11.05.2020 10:43 |
Preis: 48,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum


Beantwortet von


Ich bin Hauptmieter einer Gewerbeeinheit und habe drei Räume mit Genehmigung des Eigentümers
untervermietet. Eine Mieterin hat zum 01.07. gekündigt und hat in Ihrer Kündigung geschrieben, das Sie für Besichtigungstermine nach Absprache bereit ist.
Allerdings reagiert Sie jetzt nicht auf mögliche Terminvorschläge. Ich habe einige Interessenten, die sich den Raum anschauen möchten. Fotos stellt Sie mir auch nicht zur Verfügung.
Muss Sie eine Besichtigung zulassen oder muss ich warten,bis Sie ausgezogen ist ?
11.05.2020 | 12:55

Antwort

von


(815)
Hussenstraße 19
78462 Konstanz
Tel: 07531-9450300
Web: http://www.anwaltskanzlei-dotterweich.de
E-Mail:

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf Grundlage Ihrer Schilderung summarisch gerne wie folgt beantworte:

Zunächst kann der Untermietvertrag regeln, wann die Untermieterin Besichtigungen bezüglich der Neuvermietung dulden muss. Weiter hat sie schriftlich auf ihrer Kündigung bereits zugesichert, dass sie für entsprechende Termine nach Absprache bereit ist. Nach der Rechtsprechung (vgl. etwa Landgericht Kiel, Urteil vom 01.06.1992, Az. <a href="http://dejure.org/dienste/vernetzung/rechtsprechung?Text=1%20S%2026/91" target="_blank" class="djo_link" title="1 S 26/91 (2 zugeordnete Entscheidungen)">1 S 26/91</a> sind Besichtigungen mit Interessenten nicht mehr als einmal pro Woche zu dulden, wobei die Besichtigung zumindest einen Tag im Voraus anzukündigen ist. Sie müssen also nicht bis zum Auszug der Untermieterin warten.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Böhler
Rechtsanwalt
<!--dejureok-->


Rückfrage vom Fragesteller 11.05.2020 | 17:58

Sehr geehrter Herr Böhler ,

besten Dank für die Antwort.Also kann ich Ihr auch mögliche Termine vorgeben und die Besichtigung
durchführen ?!
Grüße und Danke !

Antwort auf die Rückfrage vom Anwalt 11.05.2020 | 19:11

Sehr geehrter Ratsuchender,

Ihre Nachfrage beantworte ich gerne wie folgt:

Sie sollten zunächst versuchen, die Termine mit der Untermieterin abzustimmen.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Böhler
Rechtsanwalt

ANTWORT VON

(815)

Hussenstraße 19
78462 Konstanz
Tel: 07531-9450300
Web: http://www.anwaltskanzlei-dotterweich.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Miet und Pachtrecht, Zivilrecht, Erbrecht, Vertragsrecht, Fachanwalt Verkehrsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 80302 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Alles top! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
RA Otto hat sehr gut verständlich, sehr schnell und sehr kompetent auf die individuelle Frage geantwortet. -Sehr empfehlenswert! ...
FRAGESTELLER
4,8/5,0
Ja, jetzt weiss ich, dass ich richtig liege und das das rechtssicher scheint. ...
FRAGESTELLER