Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Berechnung der Quote bei Verzicht auf Pfichtteilsanspruch

18.01.2020 20:18 |
Preis: ***,00 € |

Erbrecht


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

Folgender Sachverhalt:

Erblasser A hat bei seinem Tode ein Vermögen von 100.000 Euro. Von seiner ehemaligen Ehefrau E ist er geschieden. Er hinterläßt zwei Kinder B und C. In seinem Testament verfügt er, daß seine Lebensgefährtin G, mit der er nicht verheiratet ist, Alleinerbin wird. Nach dem Tod des A erklärt C gegenüber G schriftlich, daß er seinen Pflichtteilsanspruch nicht geltend macht.

Frage: Erhöht sich dadurch der Pflichtteilsanspruch von B oder kommt der Verzicht auf den Pflichtteil seitens des C allein der G zugute?

18.01.2020 | 20:53

Antwort

von


(1063)
Radeberger Str. 2K
01796 Pirna
Tel: 03501/5163030
Web: https://RA-Peter-Eichhorn.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Ratsuchender,

lassen Sie mich Ihre Frage wie folgt beantworten.

Der Verzicht auf den Pflichtteilsanspruch durch einen Pflichtteilsberechtigen (hier B) kommt nicht einem anderen Pfllichtteilsberechtigten (hier C) sondern dem Erben derart zugute, dass er den einen Anspruch nicht erfüllen muss.

Der Pflichtteilsanspruch ist ein Anspruch/eine Forderung, auf die verzichtet werden kann.
Der Pflichtteilsanspruch, die Hälfte des gesetzlichen Erbteils in Geld (§ 2303 BGB: Pflichtteilsberechtigte; Höhe des Pflichtteils ), ändert sich nicht durch das Verhalten eines anderen Pfichtteilsberechtigten.


Mit freundlichen Grüßen

Peter Eichhorn
Rechtsanwalt


ANTWORT VON

(1063)

Radeberger Str. 2K
01796 Pirna
Tel: 03501/5163030
Web: https://RA-Peter-Eichhorn.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Vertragsrecht, allgemein, Verwaltungsrecht, Mietrecht, Kaufrecht, Arbeitsrecht, Erbrecht, Verkehrsrecht, Zivilrecht, Strafrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 81223 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Vielen Dank für die sehr schnelle und ausführliche Antwort. Sie hat mir gut weitergeholfen Sehr gut hat mir die nette Zusammenarbeit gefallen. Ich würde diesen Anwalt immer wieder für einen Rat befragen. Vielen Dank dafür ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für die schnelle Hilfe. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Herzlichen Dank für die Beantwortung meiner Frage ...
FRAGESTELLER