Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
505.147
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Berechnung Unterhalt und Betreuungskosten für Zwillinge

08.01.2013 08:28 |
Preis: ***,00 € |

Familienrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Tobias Rösemeier


Sehr geehrte Damen und Herren


Ich lebe seit 2000 mit meinem freund in einer Partnerschaft, 2009 mai wurden unsere zwillinge geboren .
Leider ist die partnerschaft gescheitert ,und wir trennen uns nun .
ich bin seit 06,01,2013 arbeitslos arbeite auf 400€ und bin selbstständig als kleinunternehmerin.
sein netttoeinkommen beläuft sich auf 2965,€ plus AG zuschuss für KV und PV = 3235€
davon geht noch seine private KV ( 540€ ) weg .
wieviel unterhalt steht mir zu für die kinder und ab wann ? er wird in 14 tagen ausziehen.
wird das vom Jahreseinkommen berechnet oder vom monatlichen ?
muss ich zu einem anwalt oder kann man das ohne klären ?
muss er was zum kindergarten dazuzahlen ?
steht mir sonst noch etwas zu ?

vielen dank für ihre antwort

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegeben Informationen verbindlich wie folgt beantworten:
Der Unterhaltsanspruch für Ihre Zwillinge wird nach der Düsseldorfer Tabelle und der 1. Altersstufe der Einkommensgruppe der Einkommensgruppe 4 (nach Ihren Gehaltsangaben des Kindesvaters) berechnet. Der Unterhaltsbedarf beträgt danach 365,00 € wovon das hälftige Kindergeld in Abzug gebracht wird, so dass der Kindesvater für jedes Kind monatlichen Kindesunterhalt in Höhe von voraussichtlich 273 € bezahlen muss.

Vom Kindesunterhalt sind die Betreuungskosten im Kindergarten nicht abgedeckt, die muss der Kindesvater hierneben als Mehrbedarf zum Unterhalt bezahlen. Gleiches gilt für eine etwaige private Krankenversicherung.

Der Unterhalt steht Ihnen ab Februar zu, da erst dann kein gemeinsamer Haushalt mehr geführt wird. Sie müssen den Unterhalt aber einfordern, denn automatisch wird dieser nicht fällig. Gleiches gilt für den Mehrbedarf für die Kindergartenkosten.

Der Unterhalt bemisst sich nach dem durchschnittlichen Einkommen des Kindesvaters. Hier wird das Einkommen der letzten 12 Monate herangezogen und ein Durchschnitt gebildet, nach dem dann der Unterhalt berechnet wird.

Sie können die Unterhaltsberechnung für die Zwillinge beim Jugendamt im Wege eine Beistandschaft oder durch einen Anwalt vor Ort vornehmen lassen.



Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt

Nachfrage vom Fragesteller 08.01.2013 | 10:18

danke für die antwort ,
was mich noch interesieriern würde die kinderbetreuungskosten betragen zusammen für beide kinder 400 € inkl mittagessen , wieviel davon muss der vater bezahlen ?
danke für ihre antwort

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 08.01.2013 | 10:22

Sehr geehrte Ratsuchende,

gerne nehme ich zu Ihrer Nachfrage wie folgt Stellung.

Das Mittagessen müssen Sie selbst aus dem Unterhalt finanzieren. Die reinen Betreuungskosten für die Kinder muss der Kindesvater in Ihrem Fall vollständig übernehmen.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen und verbleibe

mit freundlichen Grüßen

Tobias Rösemeier
- Rechtsanwalt -

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 65414 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,6/5,0
Die Antwort war sehr schnell, im großen und ganzen, bis auf paar Fremdwörter, deren Bedeutung man aber schnell im Duden recherchieren konnte, ausführlich, der Sinn der Fragestellung wurde erkannt und wenn man den vereinbarten ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Schnelle Rückmeldung, angemessene Erklärung, sehr freundlicher Ton, Sachverhalt konnte mit der Agentur für Arbeit daraufhin geklärt werden, herzlichen Dank, sehr empfehlenswerter Anwalt ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Top Beratung! Viel Dank! ...
FRAGESTELLER