Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Beleidigung im Internet - Wie kann Täter ermittelt werden?

| 26.10.2012 16:53 |
Preis: ***,00 € |

Strafrecht


Beantwortet von

Rechtsanwältin Silke Jacobi


Hallo,

wenn ich zum Beispiel einen anderen Menschen im Internet beleidige und dieser daraufhin die Polizei einschaltet und Strafantrag erstattet und es zum Ermittlungsverfahren kommt. Wie ist das dann, also wenn mein Internet-Anschluss auf meine Mutter zugelassen ist. Woher wissen die Ermittler dann, dass ich diese Beleidigung getätigt habe und nicht meine Mutter?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf Grundlage der von Ihnen mitgeteilten Informationen in der gebotenen Kürze wie folgt beantworte:

In der Tat wird die Ermittlungsbehörde zumindest den Anschlussinhaber in Erfahrung bringen können. Bei Portalen und/oder ist es der Staatsanwaltschaft im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens u. U. auch möglich, registriete Personen konkret zu ermitteln. Wurde die Beleidigung über ein solches Portal/Forum getätigt, könnte also der Täter festgestellt werden.

Sollte die konkrete Person nicht über den Forum-/Portalbetreiber zu ermitteln und nur der Inhaber des Internetanschluss feststellbar sein, besteht ggf. die Möglichkeit, dass der Anschlussinhaber nachweisen kann, dass nicht er sondern eine bestimmte andere Person die Beleidigung verübt hat. Spätestens wenn der Anschlussinhaber den richtigen Täter benennt, wird die Polizei oder Staatsanwaltschaft gegen diese Person weiter ermitteln.

Auch aus dem Kontext und Inhalt der Beleidigung lassen sich oftmals Rückschlüsse auf konkrete Täter ziehen. Auch der Beleidigende kann z. B. aufgrund vorangegangener Vorfälle u. U. wichtige Hinweise auf die richtige Person geben.

Es gibt also verschiedene Möglichkeiten, wie man feststellen kann, wer eine Beleidigung im Internet getätigt hat. Die angebliche Anonymität des Internets schützt also nicht unbedingt vor einem Ermittlungsverfahren.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen einen ersten Überblick verschaffen und Ihre Frage damit beantworten.

Mit freundlichen Grüßen

Silke Jacobi
Rechtsanwältin

Bewertung des Fragestellers 28.10.2012 | 00:25

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Sehr gut beantwortet."
Stellungnahme vom Anwalt:
FRAGESTELLER 28.10.2012 5/5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 69172 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Die Antwort hat alle meine Fragen zufriedenstellend beantwortet. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich habe alle Informationen erhalten, die ich für meine Frage benötigt habe. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Meine Frage wurde zügig und verständlich beantwortet. Gerne wieder. ...
FRAGESTELLER