Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Beiträge

04.12.2013 20:11 |
Preis: ***,00 € |

Sozialversicherungsrecht


Beantwortet von


Sehr geehrte Damen und Herren,

in Bezug auf die am 1.8.2013 in Kraft getretene Gesetzesänderung wird eine weitergehende Beratung zum Beitragsschuldenerlass benötigt.

In diesem Zusammenhang wäre ich Ihnen dankbar, wenn Sie mir einen Anwalt /Anwältin benennen/empfehlen (vermutlich wir es unter der Vielzahl der Anwälte(innen), die in diesem Forum Beratungen anbieten, ja welche geben, die dafür in Frage kommen) würden, der sich mit dieser Thematik bereits intensiver auseinandergesetzt hat bzw. auf diesem Gebiet kompetent ist.

Es geht in der erster Line um die folgenden Fallkonstellationen, die in den nachfolgend erwähnten Merkblättern des Bundesgesundheitsministeriums näher beschrieben sind,
nämlich um GKV Fall 1) und PKV Fall 2)

Mit freundlichen Grüßen

1. www.bmg.bund.de/fileadmin/dateien/Downloads/B/Beitragsschuldengesetz/Beispiele_Beitragsschulden_GKV.pdf

2.
www.bmg.bund.de/fileadmin/dateien/Downloads/B/Beitragsschuldengesetz/Beispiele_Beitragsschulden_PKV.pdf
04.12.2013 | 21:50

Antwort

von


(747)
Wambeler Str. 33
44145 Dortmund
Tel: 0231 / 13 7534 22
Web: http://ra-fork.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegeben Informationen verbindlich wie folgt beantworten:






Frage 1:
"wäre ich Ihnen dankbar, wenn Sie mir einen Anwalt /Anwältin benennen/empfehlen"


Da ich mich ungerne selbst empfehle, fragen Sie bei

Rechtsanwalt
Bernhard Biegert
Theodor-Hanloser-Str. 1
78224 Singen

Tel: 07731 95090

<a target="_blank" href="http://www.zirlewagen.com/rechtsanwaelte/b_biegert.html" rel="nofollow">http://www.zirlewagen.com/rechtsanwaelte/b_biegert.html</a>

oder


Rechtsanwalt
Stephen Helmes
Ziegelfeldstr. 9
79761 Waldshut-Tiengen

Tel.: 07751 3099463

<a target="_blank" href="http://www.rahelmes.de/" rel="nofollow">http://www.rahelmes.de/</a>


an.



Wichtig zu wissen ist für Sie noch, dass diese Option des Beitragserlass mit dem 31.12.2013 hinfällig wird.

Daher ist Eile geboten.





Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen
Raphael Fork, Rechtsanwalt


Rechtsanwalt Raphael Fork

ANTWORT VON

(747)

Wambeler Str. 33
44145 Dortmund
Tel: 0231 / 13 7534 22
Web: http://ra-fork.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Sozialrecht, Arbeitsrecht, Zivilrecht, Verwaltungsrecht, Miet und Pachtrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 80467 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,4/5,0
Sachverhalt richtig erfasst, auf Lösungsmöglichkeiten hingewiesen. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Alles super!! Sehr zufrieden!! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Eine sehr gute und klar argumentierte Antwort. ...
FRAGESTELLER