Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Baurecht, Architektenrecht

24.2.2006
von RA Stefan Steininger
Komplizierter Fall!! X und A sind einander persönlich bekannte Bauunternehmer. X hat eine Auftragspause von 2 Monaten und erzählt das A. Darauf sa ...

| 23.2.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, möchte mich mit nachfolgendem Sachverhalt (Frage) an Sie wenden. Ende 2001 wurde an unserem Mehrfamilenhaus der Bal ...
21.2.2006
von RA Marcus Schröter
Hallo, habe mit jemanden zusammen ein Grundstück gekauft, was noch gekeilt wird. Das heißt der Teilungsstein wurde letzte Woche gesetzt und die Unt ...
19.2.2006
von RAin Jutta Petry-Berger
Wir haben bei einer Bauträger GmbH ein Reihenhaus gekauft. Der Geschäftsführer der GmbH zeigt sich sowohl für die Planung als auch Bauleitung verantwo ...
17.2.2006
von RA Stefan Steininger
Sehr geehrte(r) Frau/Herr RA, am 28.9.05 schloß ich mit einer Architektin einen Vertrag zur Errichtung eines EFH mit 131 qm.(Standardarchitektenvertr ...

| 17.2.2006
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, an der Grenze zu unserem Grundstück befindet sich ein 4,00m breites Nachbargrundstück. Der Abstand von unserem Wohnh ...

| 16.2.2006
von RA Stefan Steininger
Wir befinden uns in der Endphase unseres Hausbaus (nur Außenputz fehlt noch). Zur Erstellung des Hauses haben wir einen GU per Werkvertrag beauftragt. ...
15.2.2006
Hallo wir haben eine Sichtschutzwand auf der grenze errichtet 8m lang und 1,95m hoch. Garage auf der Grenze ist 10,7m lang / Grenze ist 20m lang. ...
14.2.2006
von RAin Sylvia True-Bohle
Mitte letzten Jahres ging ich auf unseren Bürgermeister zu mit der Frage, ob ich auf meinem Stück Ackerland, welches ca. 25 Meter ausserhalb des zur Z ...
14.2.2006
Sehr geehrte Rechtsanwältin, sehr geehrter Rechtsanwalt, ich habe kürzlich ein Wohn- und Geschäftshaus erworben. Nunmehr wollen die früheren Eigentüm ...
14.2.2006
Wir haben eine gebrauchte Immobilie von einer Bank gekauft . Diese hat das Objekt bei einer Zwangsversteigerung erstanden. Nun zum Problem : Nach E ...

| 13.2.2006
Mit Datum vom 08.05.1998 wurde für den Neubau eines Mehrfamilienhauses (4 WE) eine Baugenehmigung gem. § 75 der NBauO in der zu diesem Zeitpunkt gült ...

| 12.2.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, ich überlege mir, demnächst bei einer Zwangsversteigerung ein Grundstück mit einem kleinen Haus (42m^2) in ruinösem ...
10.2.2006
von RA Karlheinz Roth
Bitte um Rechtsauskunft im Baurecht/Nachbarschaftsrecht Sehr geehrte Damen und Herren, mein Altbau-Eigenheim (offiziell mehrfach modernisiert ...
9.2.2006
Ich möchte im Wege einer Voranfrage die Bebaubarkeit eines Grundstücks in NRW ausloten. Die optimale Bebauung würde bei einer Grenzbebauung entstehen. ...
6.2.2006
Hallo, habe eine Bauträgervertrag (nach BGB)für ein Reihenhaus abgeschlossen. In diesem Vertrag ist unter § 12 Vertragsstrafe folgendes geregelt: "Die ...
3.2.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, wir sind Eigentümer eines Grundstücks in NRW (Flurstück X) mit privatem Zufahrtsweg (Flurstück Y). Dieser Zufahrtsw ...

| 1.2.2006
von RAin Sylvia True-Bohle
Ich habe im September 2004 ein Grundstück gekauft und im März 2005 wieder verkauft, da sich meine Lebensplanung geändert hat. In beiden Kaufverträgen ...

| 31.1.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, ich besitze 2 Grundstücke im Ortsinnenbereich, 2003 wurden die angrenzenden Grundstücke im Außenbereich zu Bauland. ...

| 30.1.2006
Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren, mein grundlegendes Interesse geht dahin, dass ich wissen möchte, was zu tun ist, damit ich rechtmäßig e ...
1·75·150·225·300·302303304·308