Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Baurecht, Architektenrecht

23.10.2007
von RA Marcus Schröter
Zur Situation: Unser Reiheneckhaus in Frankfurt/Main ist, ausgehend von der Straße, das erste von 6 Reihenhäusern, die alle an einem gemeinsamen Stic ...

| 23.10.2007
von RA Marcus Schröter
An die Ratgebenden! Architektenrecht, Urheberrecht für Baugesuchszeichnungen. Die Firma HH GmbH hat im August 2007 Insolvenz angemeldet. Ich war ...
22.10.2007
von RA Thomas Bohle
Hallo ! Ich habe vor kurzem ein 5-Familienhaus erworben. Das Dachgeschoss hat der Voreigentümer ohne Baugenehmigung in den 90er Jahren ausgebaut, d ...
18.10.2007
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Baurechtsexperten, wir haben für einen Neubau (mit Architekten) einen Werkvertrag mit einer Baufirma nach VOB abgeschlossen. Wir haben ...
18.10.2007
Wir haben direkt vom Bauträger ein sogenanntes Hinterlieger-Grundstück + Doppelhaushälfte gekauft. Die Zuwegung zu unserem Grundstück erfolgt durch ei ...
17.10.2007
von RA Marc Weckemann
Hallo, wir haben einen Architketen beauftragt eine Kernsanierung unseres Hauses durchzuführen.Da wir befreundet waren haben wir eine mündliche Hono ...
17.10.2007
von RA Thomas Bohle
Guten Abend, unser Grundstück liegt in der 2. Reihe, also nicht direkt an der Strasse. Vorsorglich sind am dienenden, an der Strasse vor unserem li ...
16.10.2007
Unser Nachbar baut ein riesiges EFH (Winkelbungalow) unter anderem 1 Meter über das Baufeld hinaus auf 7 Meter Länge. Dazu wurden wir vom Bauamt nach ...
16.10.2007
von RA Thomas Bohle
Hallo Wir haben vor ein paar Monaten ein Grundstück gekauft, zu diesem im Kaufvertrag folgender Passus steht: "Grundstück voll erschlossen nach § 13 ...

| 16.10.2007
von RA Thomas Bohle
Wir (Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung) besitzen eine Kleinkläranlage, welche nicht mehr den anerkannten Regeln der Technik entspricht und daher ge ...

| 16.10.2007
Mit Kaufvertrag von August 2001 haben wir ein Grundstück inkl. Einfamilienhaus (schlüsselfertig) zu einem Festpreis von einem Bauträger erworben. Im d ...

| 15.10.2007
von RA Marc Weckemann
Was versteht man unter einem verstecktem Mangel bei einem Hauskauf.Wenn zum Beispiel ein gefliester Boden mit mittigem Bodenablauf sein Gefälle genau ...
14.10.2007
Im Juli 2006 habe ich das Bad komplet von einen örtlichen Handwerker erneuern lassen. Nach etwa einen Halben Jahr zeigten sich an den Wänden, speziel ...

| 11.10.2007
von RA Karlheinz Roth
Guten Tag, da ich außerhalb einer von der Kanalisation erschlossenen Zone in Bayern wohne, muß ich lt. Wasserwirtschaftsamt meine 30 Jahre alte K ...
10.10.2007
von RA Thomas Bohle
Im Dezember 2005 haben wir mit dem Bauträger J. einen notariellen Kaufvertrag ueber den Kauf einer Eigentumswohnung abgeschlossen. Der zugesicherte ...
3.10.2007
Oberbayern: Ein genehmigter Wintergarten (< 10 qm) grenzt direkt an das Wohnzimmer an. Zwischen Wohnzimmer und Wintergarten steht eine Trennwand. Welc ...

| 3.10.2007
von RA Marcus Schröter
Unser Grundstück war bis 1996 Teil eines größeren Grundstückes auf dem (unser Haus eingeschlossen) zwei freistehende Häuser stehen. 1996 wurde das Gru ...

| 3.10.2007
Hallo, wir haben am 31.03.2007 unsere Eigentumswohnung übernommen und im April Parkett, Fliesen und Sanitäranlagen in eigener Regie aber über Fachf ...
3.10.2007
Wir bauen gerade ein Reihenendhaus Bj 1964 um (Düsseldorf NRW). Bestandteil der Baumaßnahme ist die Errichtung einer Dachgaube wofür eine Baugenehmigu ...

| 2.10.2007
von RA Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren Ich bin Geschäftsführer einer kleinen Software Firma im Bereich Anlagenbau. Hauptsächlich bekomme ich meine Auft ...
1·50·100·150·200·249250251·282