Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Baurecht, Architektenrecht

12.11.2013
von RA Jürgen Vasel
Wir haben mit einem Bauträger eine Doppelhaushälfte gebaut. Weil die andere Haushälfte erst zu einem späteren Zeitpunkt gebaut wurde, hat unserer Baut ...

| 12.11.2013
von RA Peter Dratwa
Guten Abend, ich brauche bei folgendem Fall Ihre Unterstützung: Ein Neubau für gewerblichen Mieter, Innenausbau in Absprache mit dem Mieter. Di ...
12.11.2013
von RA Carsten Neumann
In einem Neubaugebiet wurde ein Grundstück gekauft (lt.Kaufvertrag inkl. aller Erschließungskosten). Der Straßenendausbau soll nun dämnächst erfolgen. ...

| 9.11.2013
von RA Tamás Asthoff
Ich habe vor kurzem eine Eigentumswohnung in einem Neubau (Mehrfamilienhaus, 7 Wohneinheiten) erworben. Die Wohnungstür zum Treppenhaus hat laut Herst ...
9.11.2013
von RA Daniel Hesterberg
Wir haben eine "barrierefreie" Eigentumswohnung gekauft. Nach dem Einzug mussten wir feststellen, dass die Türen zum Fahrstuhl nicht 90 cm breit sind ...
8.11.2013
von RA Carsten Neumann
Hallo, Wir haben im Jahr 2007 eine Baugenehmigung erhalten für einen, an unser Haus und Kellergeschoss neu zu errichtenden unterirdischen Anbau. Na ...
8.11.2013
von RA Carsten Neumann
Sehr geehrter Anwalt, sehr geehrte Anwältin, wenn in einem Bebauungsplan Stellplätze für Kfz eingetragen sind und diese mit "öffentliche Stellplät ...
8.11.2013
Inegenieurgesellschaft für das Bauwesen mbH . Rechtlicher Schutz für das Kürzel IG für das Bauwesen mbH. Mit meinem Namen und der Bezeichnu ...

| 7.11.2013
von RA Peter Dratwa
1986 bauten unser Nachbar und wir mit dem Neubau unserer Häuser eine gemeinsame Klärgrube, deren Abfluss bauplanerisch in dem vor unseren Grundstücken ...

| 7.11.2013
von RA Daniel Hesterberg
Guten Tag,der hiesige Sportverein hat auf einem von der Ortsgemeinde gepachteten Grundstück im Jahre 2008 ohne Baugenehmigung eine Sportanlage gebaut, ...
6.11.2013
von RA Jürgen Vasel
Unser Bauträger wollte eine Baulast von uns, damit er auf dem Nachbargrundstück bauen darf. (Vereinigungsbaulast) Als "Entschädigung" wollte er für ...

| 6.11.2013
von RA Thomas Bohle
Wir wohnen seit kurzem das rechte Reihenendhaus, wobei rechts neben unserem Haus eine 3m breite Fläche ist, die im Bebauungsplan einen Stellplatz dars ...

| 5.11.2013
von RA Thomas Bohle
Durch einen Planungsfehler unseres Architekten wurde unser Haus einen Meter zu tief gesetzt und liegt nun einen Meter tiefer als die umliegenden Nachb ...
3.11.2013
von RA Carsten Neumann
Sehr geehrte Damen und Herren, das Gebäude neben unsere Grundstück soll abgerissen und wieder aufgebaut werden. Das jetzige Gebäude steht direkt auf ...
1.11.2013
von RA Thomas Bohle
Vor ca. 50 Jahren wurde unsere Staße neu gebaut wobei sämtliche Versorgungsleitungen gelegt wurden. Die Straße war als Sackgasse konzipiert. Durch ...

| 31.10.2013
von RA Thomas Bohle
Ich habe ein H & S Unternehmen beauftrag eine Erdwärmeheizung zu installieren . Im Rahmen dieser Arbeiten waren Erdarbeiten nötig. Während unserer Abw ...

| 31.10.2013
von RA Tamás Asthoff
Ich bin seit 30 Jahren Dienstleister (Einzel-Unternehmen) im Gartenbaubereich. Der Auf- traggeber ist eine Kommune. Wir hatten da im Sommer (wie imm ...

| 30.10.2013
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Anwältin, Sehr geehrter Anwalt, wir brauchen in folgenden Fall eine Rechtsberatung unser Nachbar O oberhalb hat uns L und unsere ...
30.10.2013
von RA Philipp Spoth
Ist für die Anlage einer Dachterrasse oder eines Dachgartens auf einem Einfamilienreihenhaus in ganzer Hausbreite die Zustimmung des angrenzenden Nach ...

| 30.10.2013
von RA Thomas Bohle
Wir erhielten im Juli 2013 den o.a. Bescheid gegen den ich Widerspruch eingelegt habe. Begründung: - Zeitraum zwischen öffentliche Bekanntmachung ...
1·50·100·149150151·200·250·283