Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Barzahlung unter Vorbehalt. Wie zum Ausdruck bringen ?

28.04.2015 15:16 |
Preis: ***,00 € |

Generelle Themen


Hallo,

ich habe vor heute mein Auto aus der Werkstatt (Werkstattkette) abzuholen, in der ein Schaden auf Garantie repariert wurde, da diese Sache erst vor zwei Monaten schon repariert wurde.
Nun sagte mir der jenige, der mich davon unterrichtete, dass das Fahrzeug fertig sei, wohl doch nicht alles auf Garantie ginge.
Ich möchte mir hier ggf. rechtliche Schritte offenhalten und das noch mal prüfen lassen.

Ich möchte die Rechnung also "unter Vorbehalt" bezahlen, falls wirklich eine zusätzliche Zahlung von mir verlangt wird. Da ich ja sonst auch wohl ohne Zahlung nicht das Fahrzeug ausgehändigt bekomme.

Meine Frage: Es wird mir ja eine Rechnung in die Hand gedrückt, die ich behalte. Reicht es wenn ich hier "unter Vorbehalt" draufschreibe ?? Die Rechnung nehme ich ja eh mit nach Hause.
Ich glaube nicht, dass man mir in der Werkstatt die Rechnung aushändigt, die dort bleibt, wenn ich nach dieser Frage und "unter Vorbehalt" dort drauf schreiben möchte ?

Oder reicht es, wenn ich es mündlich zum Ausdruck bringe ? Meine Partnerin wäre als Zeugin dabei.


Danke

Sehr geehrter Fragesteller,

am besten nehmen Sie die Rechnung mit und schreiben bei der Überweisung in den Verwendungszweck "Zahlung erfolgt unter Vorbehalt".
Es ist Ihnen unbenommen, das bereits mündlich im Beisein Ihrer Partnerin anzukündigen.

Wenn Sie ganz auf der sicheren Seite sein wollen, schicken Sie der Werkstatt außerdem ein Schreiben, in dem Sie kurz erklären, dass Ihre Zahlung unter Vorbehalt erfolgt ist und warum.

Mit freundlichen Grüßen

Rückfrage vom Fragesteller 28.04.2015 | 15:49

Sehr geehrte Frau Dr. jur. Christina Koch,

es ist üblich bei Werkstätten eine Barzahlung zu leisten,

Bei einer Überweisung ist es ein leichtes "Zahlung unter Vorbehalt zum Ausdruck" zu bringen.

Wie gehe ich also nun vor, wenn ich eine Barzahlung, wie es auch in der Überschrift meiner Frage steht, leisten muss um mein Auto mitzunehmen.

Antwort auf die Rückfrage vom Anwalt 28.04.2015 | 16:02

Sehr geehrter Fragesteller,

wenn Ihnen nur der Barzahlungsweg bleibt, sollten Sie tatsächlich auf dem Exemplar, das in der Werkstatt verbleibt und auf der Ihnen überreichten Rechnung "Zahlung erfolgt unter Vorbehalt" vermerken und dies auch im Beisein Ihrer Partnerin äußern.

Sollte man Ihnen das Exemplar der Werkstatt zu diesem Zweck nicht aushändigen wollen, bringen Sie zur Sicherheit bereits zu dem Termin ein kurzes Schreiben mit, in dem Sie mitteilen, dass Sie die Rechnung unter Vorbehalt bezahlen und warum. Sie sollten sich davon schon vorher eine Kopie anfertigen und anschließend mit Datum für Ihre Unterlagen vermerken, an wen (lassen Sie sich den Namen des Mitarbeiters der Werkstatt sagen), Sie dieses Schreiben ausgehändigt haben.

Mit freundlichen Grüßen

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 89301 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Meine Frage wurde beantwortet! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Gute verständliche Antwort ..Hat mir sehr geholfen. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank - schnell und präzise! ...
FRAGESTELLER