Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Balkonsanierung für Mietwohnung - Zutrittsgewährung für Handwerker durch die Räume?

07.06.2008 00:06 |
Preis: ***,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum


Guten Tag,

seit reichlich 2 Jahren bewohne ich als Single eine gemietete Eigentumswohnung mit einem 15 qm großen Balkon ohne Überdachung. Die aufwendige Sanierung des Balkons mit Abnahme der Fliesen, neuem Estrich, Trocknen und Neuverlegung der Fliesen ist notwendig. Sie wurde vom Eigentümer rechtzeitig vorangekündigt und für Mitte Juni 2008 mit 3 Handwerkern vereinbart.

Wohnung und Balkon befinden sich im 1. Stockwerk, durch die Hanglage fast einem 2. Stockwerk in der Höhe gleichzusetzen.

Auf der ebenen gepflasterten Hoffläche können Gerüst oder Leiter aufgestellt werden, um von außen auf den Balkon zu gelangen.

Der Eigentümer allerdings möchte kein Gerüst oder keine Leiter aufbauen lassen. Er erwartet meine Zustimmung, dass die 3 Handwerker durch 2 Wohnräume Materialien, Wasser und große Werkzeuge tragen und die Toilette in meinem Bad benutzen (eine Gästetoilette ist nicht vorhanden).

Meine Fragen:
1.
Bin ich als Mieter gesetzlich verpflichtet, Zugang durch meine Wohnräume zu gewähren, wenn der Balkon über ein Gerüst oder eine Leiter von außen erreichbar ist?

2.
Findet dabei gesetzlich Berücksichtigung, dass ich 250 km vom Wohnort entfernt in Vollzeit berufstätig bin und jeweils freitags 22.00 h nach Hause komme und montags 6.30 h zum Arbeitsort fahre?

3.
Ist es aus Sicherheitsgründen gestattet, dass die Handwerker statt eines aufwendigen Gerüstes eine Leiter und einen Lastenaufzug benutzen?

4.
Bin ich gestzlich verpflichtet, den Handwerkern meine Toilette zur Verfügung zu stellen?

Danke und freundliche Grüße

Sehr geehrter Fragesteller,

gerne beantworte ich Ihre Frage auf der Grundlage des von Ihnen angegebenen Sachverhalts wie folgt:

Sofern die Voraussetzungen für die Maßnahmen von Erhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen vorliegen, sind Sie grundsätzlich zur uneingeschränkten Duldung der Arbeiten verpflichtet.
Eigene Mitwirkungspflichten haben Sie nicht, der Zugang zur Wohung muss aber ermöglicht werden. Sofern der Balkon auch von außen erreicht werden kann, ist fraglich, ob Sie dennoch den Zugang zu der Wohnung gewähren müssen. Hierzu gibt es keine eindeutigen gesetzlichen Regelungen, vielmehr ist dies im Einzelfall zu prüfen. Sofern die Arbeiten allerdings auch ohne Zugang zur Wohnung ohne nachteilige Wirkung für die Arbeiten und ohne weiter Kosten ausgeführt werden können, ist in der Abwägung zu berücksichtigen, dass Sie nicht vor Ort sind und somit ein gesteigertes Interesse an einer "geschlossenen" Wohnung haben.
Abschließend kann dies allerdings ohne Kenntnis der Gesamtumstände nicht beantwortet werden. Sofern der Vermieter berechtigter Gründe für einen Zugang zur Wohnung anführt, müßte dies geduldet werden.

Für die Frage 3) bestehen Ihrerseits keine Rechte, den Handwerkern beispielsweise ein Gerüst aufzuzwingen. Inwiefern der Unternehmer im Ergenis seiner Sorgfaltspflichten - auch in Bezug auf die Absicherung der Baustelle und dem Schutz der Angestellten nachkommt, ist eine andere Frage. Hier exisiteren keine gesetzliche Regelungen, welchen den Unternehmer verpflichten, ein Gerüst aufzustellen.

Sie sind nicht verpflichtet, den Handwerkern die Toilettennutzung zu gestatten, da dies über Ihre Duldungspflicht hinausgeht.


Ich hoffe, Ihnen eine erste rechtliche Orientierung gegeben zu haben.


Mit freundlichen Grüßen

Florian Günthner
Rechtsanwalt

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 90193 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Meine Anfrage wurde kurz und präzise zu meiner vollsten Zufriedenheit beantwortet. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Super, danke für die schnelle und ausführliche Antwort! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
schnell, kurz, prägnant, verständlich --> binz gänzlich zufrieden ...
FRAGESTELLER