Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
497.380
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Autoverkauf&kaufvertrag

28.12.2009 10:29 |
Preis: ***,00 € |

Kaufrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Karlheinz Roth


Sehr geehrte Damen und Herrn.
Ich bin neben gewerblicher Autoverkäufer.Ich habe am 16 Nov 2009
ein fahrzeug an ein (angeblich !!) mann verkauft.Er sagter mir ,er kenne sich auch mit autos aus ,er hätte frühe autos verkauft.
Jetzt macht er es aber nicht mehr und dieses auto würde er für sein Frau kaufen.Was gelogen war,weil er das auto gleich nachdem er von mir gekauft hatte nach zwei tagen im internet zum verkauf angeboten hat,(natürlich mit viel höhere preis angeboten).
Jetzt zu eingentliche problem.Er hat sich nach drei wochen wieder bei mir telefonisch gemeldet und hat gesagt ich soll das auto zürück nehmen, weil der Kilometer nicht stimmen würden.Wir haben aber in unserem kaufvertrag ausdrücklich, (zusammen), geschrieben das das auto ein import wagen aus dem ausland ist,und keinen unterlagen(etwa Scheckheft) besitze und keine garantie auf genauere laufleistung gibt(genaue laufleistung unbekannt) Km nur laut tacko..Er war auch damit einverstanden,(er ist ja auch keiner leier !).Jetzt hatte mir von seinem anwalt ein schreiben geschickt mit ein frist bis zum 31.12.2009.Sein anwalt will auch für seinen tätischkeit(ein brief) 890€ haben.Sonst würde das ganze vor gericht gehen und das ganze mich noch teuer kommen.Der käufer ist rechtschutz versichert,Ich nicht.
Wie sehen sie meine chance bei eine gerichtsprozess.?
Ich bitte um einen schnelleren antwort,wegen der frist.

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf der Grundlage der von Ihnen gemachten Angaben wie folgt beantworte.
Durch Weglassen oder Hinzufügen weiterer Sachverhaltsangaben Ihrerseits kann die rechtliche Beurteilung anders ausfallen, so dass die Beratung innerhalb dieses Forums lediglich eine erste rechtliche Orientierung in der Sache darstellt und keinesfalls den Gang zu einem Kollegen vor Ort ersetzen kann.

Dies vorausgeschickt wird das Folgende ausgeführt:

Ohne Inaugenscheinnahme des ganzen Kaufvertragswerkes ist eine abschließende Beurteilung seriöserweise nicht möglich.

In der Sache kommt es entscheidend darauf an, ob es sich bei Ihren Angaben zur Kilometerleistung um eine Wissensmitteilung oder um eine Beschaffenheitsvereinbarung bzw. um eine Beschaffenheitsgarantie handelt.

Nach meiner Rechtsauffassung handelt es sich weder um eine Beschaffenheitsvereinbarung noch um eine Beschaffenheitsgarantie, da Sie - auch wenn Sie gewerblicher Autoverkäufer sind - den - nach dessen eigenen Angaben - kundigen Käufer ausdrücklich darauf hingewiesen haben, dass es sich bei dem Auto um ein Importfahrzeug handelt und insbesondere keine Serviceleistungen (Scheckheft) dokumentiert sind.

Vor diesem Hintergrund ist davon auszugehen, dass Sie lediglich fremdes Wissen weiterleiten wollten. Die Annahme eines Sachmangels würde insoweit ausscheiden.

Ich empfehle Ihnen aber, die Angelegenheit abschließend durch einen Kollegen überprüfen zu lassen.

Ich hoffe, dass ich Ihnen in der Sache weiterhelfen konnte.
Für eine kostenlose Rückfrage stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Sollten Sie eine darüber hinausgehende Vertretung in Erwägung ziehen, empfehle ich Ihnen eine Kontaktaufnahme über die unten mitgeteilte E-Mail-Adresse. Die moderne Kommunikation ermöglicht insoweit auch die Überbrückung größerer Entfernungen.



Wir
empfehlen

Die Anwalt Flatrate

Sie betreiben einen Onlineshop und arbeiten den ganzen Tag an der Zufriedenheit Ihrer Kunden?

Mehr Informationen
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 63621 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr ausführlich, gut verständlich und vor allem eine hilfreiche Antwort da absolut nachvollziehbar. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr klare Antwort! Und gute Beratung für künftige Fälle. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr klare und kompetente Antwort. Vielen Dank ...
FRAGESTELLER