Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
493.748
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Autoschenkung von Eltern bei Grundsicherung SGB XII


22.05.2018 13:49 |
Preis: 45,00 € |

Sozialrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Thomas Bohle



Ich erhalte vom Sozialamt lt. SGB Xll - Kapitel 4, Grundsicherung bei Erwerbsminderung bzw. Erwerbsunfähigkeit. Meine Eltern würden mir gern ein Auto kaufen, allerdings müßte ich es auf meinen Namen zulassen. Wird es einen Konflikt mit dem Amt geben? Meine Eltern sind nicht nach Ihren Vermögenswerten befragt worden. Meine Ex-Frau zahlt direkt an das Sozialamt meinen Unterhalt i.H.v. 388 EUR/Monat. Ich bin schwerbehindert und auf Mobilität angewiesen.

Sehr geehrter Ratsuchender,


bei Leistungen nach dem SGB XII (Grundsicherung) gibt es nur sehr geringe Vermögensfreibeträge, wobei das (auch geschenkte) Auto zum Vermögen zählt.

Der Wert des Autos wird also bei der Berechnung des Vermögensfreibetrages zu berücksichtigen sein, so dass es dann in der Tat zu einer Anrechnung kommen kann.


Hier besteht aber die Besonderheit Ihrer Schwerbehinderung, so dass ggfs. die Anrechnung des Wertes als Einkommens eine Härte darstellt könnte und es als geschütztes Sondervermögen dann anrechnungsfrei sein kann.

Ob diese Härtefallregelung eintreten kann, muss aber anhand aller individuellen Gesamtumstände dann im Einzelnen geprüft werden, insbesonders müsste die notwendige Mobilität dargelegt werden.


Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwalt
Thomas Bohle, Oldenburg


Wir
empfehlen

Die Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 62898 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr schnelle und für Laien gut erklärte Antworten. Danke dafür. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
schnelle kompetente Einschätzung die mir sehr weitergeholfen hat. Herzlichen Dank! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Nach anfänglichem Missverständnis hab ich alle Antworten erhalten, die ich brauchte. Vielen Dank dafür. ...
FRAGESTELLER