Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Autokauf über eBay Kleinanzeigen

28.03.2021 21:40 |
Preis: 50,00 € |

Vertragsrecht


Beantwortet von


Habe auf eBay Kleinanzeigen eine Suchanzeige für ein bestimmtes Fahrzeug eingestellt. Nach ein paar Tagen bekam ich eine Nachricht von einem Verkäufer. Er würde sein Fahrzeug aus gesundheitlichen Gründen verkaufen.
Nach kurzem hin und her schreiben zwecks Bilder und Preis bekam ich folgende Nachricht:

"für unsere bevorstehende Verkaufs-/Kauf-Zeremonie sind nach ADAC-Angaben einige Punkte zu beachten, die unbedingt einzuhalten sind und Bestandteil des Kaufvertrages sind.
Hierzu ist
(1) die Kfz-Ummeldung innerhalb von 3 bis 4 Tagen vom Käufer vorzunehmen,
(2) das gekaufte Kfz muss unverzüglich auf seinen Namen versichert werden.
Ich bitte Sie den Kauftermin, d.h. die Fahrzeugübergabe zur Einhaltung der Termine daraufhin abzustimmen unter Berücksichtigung der Öffnungszeiten ihrer Behörde.
Deshalb, wegen der Osterfeiertage, könnte die Übergabe aus meiner Sicht ab Ostermontag erfolgen.
Der Betrag 5700.-€ ist in bar zu zahlen, bitte mit 100er-Scheinen.
Ich bitte Sie in ihrer Antwort explizit um ein `O.K.einverstanden`

Punkt 1 ist für mich völlig verständlich und die Abmeldung würde ich auch unverzüglich durchführen.
Punkt 2 finde ich aber komisch formuliert, da ich das Fahrzeug erst noch in meiner Werkstatt, nach meinen Vorstellungen umbauen will. Somit wird es erst zu einem späteren Zeitpunkt wieder zugelassen.

Komplett misstrauisch macht mich dieser Satz, Ich bitte Sie in ihrer Antwort explizit um ein `O.K.einverstanden`. Meine Sorge, ob damit nicht online ein Kaufvertrag geschlossen wird?

28.03.2021 | 23:16

Antwort

von


(1136)
Kurfürstendamm 70
10709 Berlin
Tel: 03036445774
Web: http://www.rechtsanwalt-weber.eu
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Ratsuchender,

vermutlich weiß der Verkäufer nicht, dass Sie das Fahrzeug abmelden wollen. Er spricht ja in Punkt 1 von "Ummeldung". Sprechen Sie ihn doch darauf an, daß Sie eine Abmeldung planen.

Punkt 2 ist bei einer Abmeldung in der Tat sinnlos, bei einer Ummeldung aber notwendig, da der Käufer zwar ab Kauf Rechte und Pflichten aus dem Versicherungsvertrag des Verkäufers hat, der Verkäufer aber Versicherungsvertragspartner bleibt. Diese unangenehme Situation soll durch Punkt 2 vermieden werden, wobei wie gesagt die geplante Abmeldung vermutlich nicht bekannt war/bedacht wurde.

Ihre Sorge bezüglich des "Ok, einverstanden" ist berechtigt. Dann würde ein bindender Kaufvertrag entstehen. Daher rate ich dringend davon ab, so zu antworten, das gäbe sonst nur teuren Ärger.

Mit freundlichen Grüßen,
Robert Weber
Rechtsanwalt


ANTWORT VON

(1136)

Kurfürstendamm 70
10709 Berlin
Tel: 03036445774
Web: http://www.rechtsanwalt-weber.eu
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Kaufrecht, Mietrecht, Urheberrecht, Internet und Computerrecht, Vertragsrecht, Grundstücksrecht, Medienrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 91465 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,6/5,0
Sehr schnell und verständliche Antwort und ich würde den Anwalt jederzeit wieder kontaktieren. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
sehr kompetente Beantwortung meines Anliegens in der vorgegebenen Zeitspanne- gerne wieder ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die kompetente, nachvollziehbare und ausführliche Antwort des Anwalts hat mir sehr weitergeholfen. Vielen Dank. ...
FRAGESTELLER