Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Autokauf: 2 Käufer - wem gehört es?

| 02.09.2013 15:13 |
Preis: ***,00 € |

Kaufrecht


Beantwortet von

Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle


Ein französischer Autohändler mit Sitz in Frankreich hat mir (Deutscher) ein Gebrauchtauto zum Kauf angeboten.
Er hatte allerdings bereits einen Verkaufsvertrag für dieses Auto mit einer anderen Person abgeschlossen. Diese Person hatte laut Händler den Vertrag unterschrieben, der Autohändler auch, und die Person hat eine Anzahlung geleistet. Dann hat sich die Person aber nicht wieder beim Händler gemeldet, um das Auto abzuholen. Deshalb möchte der Händler das Auto nun an mich verkaufen. Vom Kauf zurückgetreten ist die Person aber nicht.

Frage: Wenn der Händler nun mir das Auto verkauft und mir Auto und Autopapiere aushändigt:
a) Gehört das Auto dann rechtmäßig mir?
b) Oder besteht in irgendeiner Weise die Gefahr, dass ich das Auto zurückgeben muss, oder dass mir Nachteile entstehen, wenn der ursprüngliche Käufer das Auto einfordert?

Sehr geehrter Ratsuchender

hier besteht die unter b) beschriebene Gefahr.

Der erste Käufer ist Eigentümer geworden, da Käufer und Verkäufer sich über Sache und Preis einig geworden sind.

Eine Übergabe der Sache ist im dortigen Recht nicht Voraussetzung; Art. 1138, 1583 code civil.

Der erste Käufer ist daher nach Ihrer Schilderung Eigentümer des Wagens und könnte seine Eigentümerrechte geltend machen.

Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwältin
Sylvia True-Bohle
Damm 2
26135 Oldenburg

Tel: 0441 / 26 7 26
Fax: 0441 / 26 8 92
mail: ra-bohle@rechtsanwalt-bohle.de
http://www.rechtsanwalt-bohle.de/index.php?tarcont=content/e-mail.inc.php

Bewertung des Fragestellers 04.09.2013 | 19:32

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Stellungnahme vom Anwalt:
Mindesteinsatz, keine Nachfrage
FRAGESTELLER 04.09.2013 4,6/5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 68367 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Kompetente und schnelle Antwort, klar verständlich. Hat mir weitergeholfen für meinen weiteren Entscheidungsprozess. Vielen Dank an den Experten. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Zu 100 % ausführliche und verständliche Antwort. ...
FRAGESTELLER
4,8/5,0
Die Antwort war sehr hilfreich und verständlich. ...
FRAGESTELLER