Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Auszahlung Erbanteil auf Konto Dritter - Formvorschrift?

| 22.04.2018 12:58 |
Preis: ***,00 € |

Erbrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Bernhard Schulte


Zusammenfassung: Erbteilauszahlung auf anderes Konto

Sehr geehrte Damen und Herren,

meine Mutter hat u. a. zusammen mit ihren vier volljährigen Nichten geerbt. Die Nichten haben meiner Mutter mündlich mitgeteilt, dass sie deren Erbanteil auf das Konto des Vaters der Nichten zahlen soll.

-Welcher Form bedarf es, wenn das Erbe auf das Konto des Vaters überwiesen werden soll?
-Reicht eine schriftliche Bestätigung mit Unterschriften aller Kinder oder ist sogar eine notarielle Beurkundung nötig?
-Welche Variante würden Sie empfehlen?

Leider ist das Verhältnis jetzt schon sehr angespannt.

Sehr geehrte (r) Fragesteller (in),

aufgrund der von Ihnen gemachten Angaben möchte ich Ihre Frage, wie folgt, beantworten.

Eine besondere Formvorschrift gibt es hier für nicht. Allerdings sollte Ihre Mutter zu Nachweiszwecken unbedingt diese Vorgehensweise schriftlich von allen Nichten bestätigen lassen.Alle Nichten sollten also diese Bestätigung (zur Überweisung auf das Konto xxx des Kontoinhabers yyy als Auszahlung des jeweiligen Erbanteils) im Original unterschreiben.

Eine notarielle Beurkundung ist hier nicht notwendig, aber natürlich - mit Beurkundungskosten - möglich.

Hoffentlich konnte ich Ihnen weiterhelfen. Über eine positive Bewertung von z.B. 5 Sternen würde ich mich freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Schulte
Rechtsanwalt

Bewertung des Fragestellers 24.04.2018 | 17:04

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

FRAGESTELLER 24.04.2018 5/5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 78862 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Frage vollumfänglich beantwortet. Vielen Dank! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Ich brauchte eine schnelle Antwort. Bekommen habe ich eine schnelle, schriftliche, klar und eindeutige Antwort, die ich sogar meiner Gegenpartei zeigen könnte. Auf meine Nachfrage wurde ebenso verständlich, nachvollziehbar und ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Ich kann Herr Wehne nur weiterempfehlen. Ich habe eine schnelle und ausführliche Antwort bekommen, die meine Fragen klar erläutert haben. Vielen Dank nochmals ...
FRAGESTELLER