Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Austritt aus KG

29.11.2021 18:09 |
Preis: 61,00 € |

Gesellschaftsrecht


Beantwortet von


Ich beabsichtige, aus dem Familienunternehmen auszutreten.
Mein Kapitalkonto weist -100000 € auf.
Die stillen Reserven, ein riesiges Baugrundstück, belaufen sich auf etwa 3 Millionen €.
Wir sind zu 5. in der KG.
Wenn ich austrete,
- welche Fristen muss ich wahren?
-erhalte ich auf jeden Fall einen Anteil der stillen Reserven zum Beispiel in Form einer Abfindung?
-was passiert mit meinem Kapitalkonto?

29.11.2021 | 20:20

Antwort

von


(1291)
Postanschrift: Postbox 65308X
11516 Berlin
Tel: 017663831347
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen wie folgt beantworten:

1.

Sofern im Gesellschaftsvertrag nichts anderes geregelt ist, gilt §§ 132, 161 Abs. 2 HGB.

Sie können dann mit einer Frist von sechs Monaten zum Ende des Geschäftsjahres kündigen, alle Voraussicht nach dürfte dies dann Ende 2022 wirksam sein.

2.

Die schöne Reserve wurde nicht aufgedeckt, sollten aber bei der Bewertung ihres Anteils definitiv berücksichtigt werden und dürften daher auch bei Ihnen wertmäßig Ausgleich zum gleichen sein.

Dies ist aber jedenfalls nicht unerheblich auch von Ihrem Verhandlungsgeschick abhängig.

3.

Das Kapitalkonto ist grundsätzlich auszugleichen und wäre dann in Höhe von 100.000 € an die KG zu bezahlen.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen.

Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwalt


ANTWORT VON

(1291)

Postanschrift: Postbox 65308X
11516 Berlin
Tel: 017663831347
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Erbrecht, Steuerrecht, Arbeitsrecht, Zivilrecht, Gesellschaftsrecht, Baurecht, Familienrecht, Vertragsrecht, Verwaltungsrecht, Internet und Computerrecht, Insolvenzrecht, Strafrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 95735 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr verständliche Antwort mit gut nachvollziehbarer Begründung. Vielen Dank! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank. Eindeutig, hilfreich und schnell ! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Der Anwalt hat letztendlich bei der Nachfrage, für mich alle Unklarheiten detailliert beseitigt. ...
FRAGESTELLER